Pocket Pages Thailand

Hallo, Renate hier. Frisch zurück aus dem Urlaub, also zumindest beim erstellen diesr Pocket Page. Wir waren in Thailand und es war, natürlich, toll. Passend dazu, werde ich natürlich alles dokumentieren in einem Album. Als Einstiegsseite hab ich mir überlegt ein paar Reise-Fakten aufzulisten.

Alle Kärtchen die du hier siehst waren davor komplett blanko. Da sieht man mal, was man „nur“ mit Stempel und etwas Aquarellfarbe alles machen. Die neuen Moment-Stempel Reise-Statistik weil passen perfekt dafür – und wenn sich mal kein passender Text gefunden hat, wurde der einfach mit Grimm weil gestempelt

 

Aww – hast du die zwei Mini-Geo-Tags auf der Titel-Karte gesehen? Die sind im neuen Icon Liebe Set drin und schreien quasi nach Urlaubsdokumentation.

Übringens hab ich die Kärtchen zu erst bestempelt und dann bemalt – die VersaFine Stempeltinte ist wasserfest und durch das spätere bemalen kann man sehr schön sehen, wo die Farbe hingehört.

Alles Liebe & bis bald
Renate

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#63 Icon Liebe / #60 Grimm / #61 Tropisch / #62 Reise-Statistik #51 Hölderlin

Verwendete Stempelkissen
VersaFine (schwarz)

Verwendete Werkzeuge
Pinsel (daVinci Cosmotop Mix B Nr. 3), Aquarellfarben, Mixed Media Papier (Canson), Schreibmaschine

Minialbum vom PAPIERPROJEKT Team Treffen

Halli Hallo, hier ist Andrea und ich zeige dir heute das fertige Minialbum von unserem PAPIERPROJEKT Team Treffen. Im März 2017 hat sich fast das ganze Kreativ Team bei Felicitas im Studio getroffen. An diesem Wochenende haben wir tolle Sachen gebastelt. Natürlich sind auch viele, viele Fotos entstanden woraus ich dann ein Minialbum gestalten konnte.

Bevor ich jeweils mit einem Projekt beginne, mache ich mir immer eine Skizze. Dies zum einen, damit ich weiss, in welcher Grösse ich die Fotos ausdrucken muss und zum anderen auch, damit ich nachher beim Basteln weiss, dass alles schön aufgeht.

Und nun gehts los: Hier kommen alle Seiten aus dem Album:

Meine Lieblingsseite ist ganz klar die letzte Seite mit der Statistik. Sowas werde ich nun sicherlich noch öfters machen. Das Set Reisestatistik ist einfach der Hammer dafür.

Bis zum nächsten Mal und liebe Grüsse
Andrea

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT

#03 Glück ist / #05 Mahlzeit / #13 Fernweh / #47 Rilke / #50 Wochentage /
#60 Grimm / #62 Reisestatistik

Verwendete Stempelkissen

StazOn (Jet Black)

DIY | Minialbum mit Rezept

Hallo, ich bin’s mal wieder, Maria. Heute zeige ich dir in meinem Tutorial wie du eine niedliche Geschenkidee zaubern kannst, nämlich ein Minialbum mit Anleitung zu deinem Lieblingsrezept darin.

Dafür benötigst du folgende Materialien:

  • Kopierpapier für Laserdrucker (250 g/m2)
  • etwas bunten/gemusterten Cardstock
  • Scheifenband
  • Fotos im Passbildformat deiner Wahl
  • Stempelkissen deiner Wahl
  • und natürlich Moment-Stempel deiner Wahl

1. Und so geht’s los… schneide von dem A4 Kopierpapier an der Längsseite einen 7 cm breiten Streifen ab, den du dann jeweils alle 4,9 cm falzt und abwechselnd faltest, sodass 6 Rechtecke entstehen.

2. Auf der einen Seite bleiben die beiden äußeren Rechtecke frei, da hier Deckblatt und Rücken des Minialbums drauf kommen. Jeweils 2 Rechtecke ergeben eine Doppelseite für Foto und Text. Jede Doppelseite wird nun mit unterschiedlichen Farben und Mustern bestempelt, ich habe hier die Sets Mahlzeit, Glück ist und Pinselstrich verwendet.

3. Den linken Teil der Doppelseite habe ich für die Fotos frei gelassen. Auf die rechte Seite der Doppelseite kommt nun die Nummerierung der Rezeptschritte. Hierfür habe ich Tabs mit dem Set Planer Tabs gestempelt und die Zahlen aus Reise Statistik verwendet.

 

4. Auf die Reste des Kopierpapiers kannst du noch verschiedene Motive stempeln und ausschneiden um deine Seiten noch zu verschönern.

Für Deckblatt und Rückseite schneidest du aus dem bunten Cardstock 2 Rechtecke in den Maßen 7 cm x 4,9 cm. Auf das Deckblatt stempelst du dann den Rezeptnamen, ich habe die Rilke Buchstaben benutzt. Auf die Rückseite habe ich „mit Liebe gemacht“ aus Mahlzeit gestempelt.

5. Wenn die Stempelfarbe gut getrocknet ist, kannst du die deine Fotos einkleben, die Seiten mit Stempeln (hier fand ich die süßen Icons von Planer Worte überaus passend) und Stickern aufhübschen und dein Rezept reinschreiben. Zum Stempeln auf Fotos eignet sich sehr gut das StazOn Stempelkissen, da es sehr schnell trocknet.

6. Damit dein Ziehharmonika-Album nicht auseinander fällt, kommt nun das Schleifenband zum Einsatz. Bevor es also an Deckblatt und Rückseite geht, klebst du je ein Stück Schleifenband an die äußeren Kanten der freien Rechtecke. Die Bänder sollten so lang sein, dass sie sich einmal um das Album wickeln lassen und du noch eine Schleife binden kannst.

Zum Schluss werden noch Deckblatt und Rückseite aufgeblebt und fertig ist dein Minialbum mit Rezept.

 

 

Ich hoffe dir gefällt meine Inspiration und ermuntert dich zum Nachbasteln. Teile deine Projekte mit den PAPIERPROJEKT Moment-Stempeln auf Instagram, vergebe #papierprojekt und @papierprojekt, damit wir deine Projekte auch sehen können.

Liebe Grüße und bis bald,
deine Maria

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#03 Glück ist / #05 Mahlzeit / #07 Pinselstrich / #47 Rilke / #58 Planer Tabs #59 Planer Worte / #62 Reise Statistik

Verwendete Stempelkissen
Versamagic (Thatched Straw, Mango Madness, Pink Grapefruit, Pink PetuniaMalted Mauve, Aspen Mist, Aegean Blue, Aloe Vera, Niagara Mist),
StazOn Jet Black, VersaFine Onyx Black

Verwendete Werkzeuge
Fineliner Schwarz, Schneidebrett, Schere, Kleberoller

Wochendeko – komplett gestempelt

Hallöchen, Viola hier. Heute zeige ich dir wie ich eine Woche in meinem Planer komplett nur, na ja und etwas Washi Tape, mit Moment-Stempel gestaltet habe.

Mit den kleinen Zahlen aus dem neuen Stempelset Grimm habe ich erstmal meine Wochentage mit dem Datum versehen. Die Größe der Zahlen ist wie gemacht für kleine Planer mit wenig Platz!

Ich mag meine Handschrift nicht soo gerne und die kleinen Buchstaben aus dem Set Grimm eignen sich einfach perfekt um kleine Schlagwörter oder auch ganze Sprüche in deinem Planer unter zu bringen.

Die Uhr aus dem Set Planer Worte in die man die Zeiger einfach selbst einzeichnen kann habe ich für bestimmte feste Termine gestempelt und die entsprechende Uhrzeit markiert.

Mit den Stempelsets Planer Worte  habe ich dann noch ein paar Termine/ Ereignisse, Aufgaben und passende Icons gestempelt. Das Set Reise Statistik habe ich verwenden um meinen entspannten Samstag in Szene zugesetzt. Noch kleine Akzente wie die Dreiecke und das Palmenblatt aus dem Set Tropisch und fertig ist die Woche.

Hier noch ein Paar Bilder meiner Woche, gestempelt mit den vier neuen Moment-Stempel Sets, die du hier auch alle zusammen als Sammlerstück erhalten kannst.

 

 

Zeig deinen mit Moment-Stempel gestalteten Planer doch gerne auf Instagram verlinke dazu auf @papierprojekt und tagge mit #papierprojekt #momentstempel

Bleib kreativ und liebe Grüße
Viola

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#59 Planer Worte / #60 Grimm / #61 Tropisch / #62 Reise Statistik

Verwendete Stempelkissen

VersaMagic (Pink Petunia, Oasis Green), Brilliance Graphite black

Journalingkarten-Serie „Wild & Frei“

Hallo, hier ist Jen und ich zeige dir heute eine kleine Serie Journalingkarten, die ich mit Hilfe von Moment-Stempeln und Wasserfarben gestaltet habe. Inspiriert wurde diese Serie vom Set Abenteuer – daher habe ich ihr auch den Titel „Wild & Frei“ gegeben.

Ich habe versucht, Karten mit unterschiedlichen Funktionen zu gestalten: Karten mit Platz für Journaling und solche mit Motivhintergründen. Vor allem letztere lassen sich beispielsweise auch als Layering für Layouts verwenden.

Für die Karten habe ich vor allem weißen Cardstock verwendet, den ich auch 3×4“ zurechtgeschnitten habe. Aber auch ein paar Stück mintfarbener und pinker Cardstock hat seinen Weg in die Serie gefunden.

Farbtechnisch bewegt sich die Serie zwischen pink, petrol und grün mit goldenen Akzenten. Abgesehen vom bunten Cardstock bringe ich die Farben vor allem durch Wasserfarben auf die Karten. Solange nicht zu viel Wasser verwendet wird, wellt sich der Cardstock nicht sehr stark.

Ich liebe es Hintergründe mit kleineren Motiven zu gestalten. Für diese Karten habe ich zum einen die Blätter und Dreiecke aus dem zauberhaften neuen Moment-Stempel Set Tropisch und ein paar runde Motive aus dem Set Pop Art verwendet.

Die Motive habe ich teilweise mit Wasserfarben in grün oder gold ausgemalt. Für die Karten oben links und rechts habe ich außerdem noch pinke „Flecken“ in den Hintergrund gepinselt. Dabei hab ich darauf geachtet, dass der Ton etwa mit dem des pinken Cardstocks übereinstimmte.

 

Die restlichen Karten habe ich mit Textmotiven aus verschiedenen Sets gestaltet.

Über diese Motive habe ich schließlich noch mit den bereits verwendeten Wasserfarben gepinselt und einige goldene Sprenkler verteilt.

Ich freue mich schon darauf, die Karten zu verwenden. Auch wenn ich sie vermutlich zweckentfremden werde.

Ich hoffe, ich konnte dich mit dieser Idee für selbstgemachte Journalingkarten inspirieren. Teile deine Projekte mit den PAPIERPROJEKT Moment-Stempeln auf Instagram, vergebe #papierprojekt und @papierprojekt, damit wir deine Projekte auch sehen können.

Liebe Grüße,
Jen

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#01 Von Herzen / #02 Planerliebe / #10 Schiller / #20 Pop Art / #28 Details #48 Abenteuer / #61 Tropisch / #62 Reise Statistik

Verwendete Stempelkissen
Versafine Onyx Black

Verwendete Werkzeuge
Kuretake Gansai Tambi Starry Colors, Jane Davenport Brights Palette, Cardstock weiß, pink, mint

Stempel Tipp: Wetter Icons als Kartenhintergrund von Felicitas

Hallo Felicitas hier und heute zeige ich dir wie ich meine neuen Wetter Icons für die Kartengestaltung einsetze.

Wenn jemand in meiner Familie oder Freundeskreis Geburtstag hat, bekommt er neben lieben Grüßen fast immer auch einen Link zu einem einem „cheesy“ 80er Video, in dem dann entweder Fred Sonnenschein & seine pelzigen Freunde gratulieren oder Rolf Zuckowski sich darüber freut, dass man geboren ist… Früher hat man das einfach gesungen, oder? Die älteren werden sich erinnern 😉

Vor kurzem habe ich mir deswegen überlegt, wie ich den Anfang des Liedtextes kreativ umsetzen kann und da fiel mir natürlich gleich die neue Stempelplatte Wetter ein.

Stempel Tipp: Die kleinen (Planer) Icons machen sich auch hervorragend als Kartenhintergrund! Das Zusammensetzen der großen Stempel Collage musst du nach Gefühl ausprobieren, aber so ersparst du dir auf alle Fälle die Icons alle einzeln abzustempeln.

Mit meinen Mini Buchstaben vom Grimm Stempel Set habe ich zum Schluß nur noch meinen Gruß aufgestempelt, die Icons mit 3D Lack veredelt und fertig war die Grußkarte mit Wetter Icons als Kartenhintergrund.

Bis bald
Felicitas

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
PAPIERPROJEKT Moment-Stempel
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
#60 Grimm, #65 Wetter

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Stempelkissen & Stempel Zubehör
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
Memento – Nautical Blue
VersaMagic – Aegean Blue
VersaMagic – Ocean Depth
VersaMagic – Tea Leaves
VersaColor – Split Pea

Stempelblock groß

3 neue Moment-Stempel Sets stehen jetzt im Shop!

Die brandneuen Moment-Stempel sind da!
Egal ob du Scrapbooking Seiten gestaltest, Grußkarten bastelst oder Planer und Bullet Journal dekorierst… Bei diesem Release ist bestimmt der ein oder andere Motivstempel für dich dabei.


#63 Icon Liebe
Verschiedene Symbole für alle Planer und Memory Keeping Projekte.

 


#64 Wochenende
Viele Stempelmotive rund ums Thema Wochenende und Freizeit.

 


#65 Wetter
Stempelmotive & Icons zur Wetter Dokumentation.

 

…Und für alle Moment-Stempel Sammler, gibt es im PAPIERPROJEKT Shop wie immer das günstige Sammlerstück für August 2017.

Hier geht’s zu allen Neuheiten, viel Spaß beim Stöbern!

DIY | Stoff bestempeln

Hej, ich bin Julia. Vielleicht hast du auf Instagram gesehen, dass ich auch ganz gerne nähe. Vom letzten Projekt lag noch etwas weißer Baumwollstoff auf meinem Basteltisch und – wie das eben bei meinem kreativen Chaos oft so ist – eine Stempelplatte obendrauf. Das hat mir gut gefallen und dann hat es mich gepackt.

Du brauchst folgendes Equipment:

  • Stoff deiner Wahl
  • Stempelplatten deiner Wahl
  • Stoffmalfarbe
  • Gummi-Rolle (zum Tapetenandrücken – gibt es dafür einen Fachausdruck?
  • (OHP)-Folie
  • Acrylblock

Eine Anmerkung vorweg: diese Bilder sind unter den schwierigsten Bedingungen entstanden. Gefühlt 45 Grad in meinem Bastelzimmer, das hat das Arbeiten mit flüssiger Farbe nicht einfacher gemacht. Es war so hell, dass jeder kleine Gegenstand einen riesigen Schatten geworfen hat, daher also die Fotostudiolampen an. Die haben dann dafür gesorgt, dass die Farbe noch schneller trocknet *grummel* Und weißer Stoff auf weißem Untergrund und helle Farbe ist auch nicht so der Hit, daher für die bessere Sicht der dunkle Untergrund. Aber genug von meinen kleinen Problemchen, du willst ja schließlich wissen, wie es weiter geht. Also: du schnappst dir die Farbe und machst einen kleinen Farbklecks auf die Folie. Bei mir ist es OHP-Folie, da Lehrerhaushalt. Pocket-Pages eignen sich nicht so gut, aber anderes Verpackungsmaterial bestimmt. Dann kannst du die Farbe mit der Farbrolle so verteilen, dass ein kleiner flächiger Film auf der Folie liegt. Auf den Fotos sieht es etwas fleckig aus, da s.o. Aber unter normalen Bedingungen geht das ganz gut und die Farbe ist auch länger feucht.

Dann den Stempel mit Hilfe des Acrylblockes in die frische Farbe tauchen. Die Farbe wird – so wie bei mir auch – nicht an den dafür vorgesehenen Erhebungen halten. Dafür ist sie einfach zu flüssig. Aber sie setzt sich an deren Rand ab und schafft so einen interessanten Abdruck, der doppellinig ist. Der Abdruck ist bei mir auch nicht perfekt, da die Baumwolle eben ein Naturmaterial ist und dadurch etwas uneben. Mir gefällt das sehr.

Durch verschiedene Farben und Motive kannst du gut dein eigenes Patterned Design erstellen.

Oder du stempelst wild durcheinander. Ich habe hier übrigens noch mit standesgemäßer schwarzer Stempelfarbe gearbeitet. Da ist der Stempelabdruck deutlich besser. Aber ich bin mir nicht sicher, ob StazOn auch waschbar ist.

Und bei VersaColor glaube ich nicht dran. Ich werde es mal ausprobieren. Um die Stoffmalfarbe waschecht zu bekommen, musst du sie noch nach Herstellerangaben bügeln. Ich hab für den Stoffrest ein konkretes Projekt vor Augen und da muss der Stoff nicht waschbar sein. Trotzdem kommt ein Probestück in die Waschmaschine.

Na, hast du Lust bekommen, es auch mal zu probieren?

Liebe Grüße
Julia

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#61 Tropisch

Verwendete Stempelkissen
StazOn (schwarz), VersaColor (57 Old Rose)

Verwendete Werkzeuge
Stoff, Folie, Gummi-Rolle, Acrylblock, Stoffmalfarbe

Geburtstagskarte mit Buchstabensalat

Herzlich Willkommen zu einer neuen Inspiration des PAPIERPROJEKT Kreativ Teams. Mein Name ist Anna und heute zeige ich Dir, wie ich Buchstaben zu einem Geburtstagsgruß aneinanderreihe.

Als ich das neue Buchstaben-Set Grimm gesehen habe wusste ich sofort, dass ich damit einen Hintergrund für eine Karte gestalten wollte.

Ich habe also mit zwei verschiedenen Farben das Happy in Reihen aufgestempelt. Ich habe zuerst alle H A _ P Y komplett gestempelt und dann das fehlende P dazwischen gestempelt. Das geht durch die durchsichtigen Acrylblöcke und Stempel wirklich gut. Wenn Du dir unsicher bist probiere es einfach vorher auf einem Schmierpapier aus. Du kannst natürlich auch alle Buchstaben nach und nach stempeln, das ist bei der Vielzahl im Hintergrund natürlich wesentlich aufwendiger.

In einer anderen Farbe habe ich dann auf weißem Karton Birthday abgestempelt und in den Buchstabensalat integriert. Das fertig gestempelte Textelement habe ich dann auf Verpackungsmaterial welches ich mir zurecht gerissen habe geklebt. Das türkise hatte schon die Farbe, beim pinken habe ich ein weißes Füllermaterial mit Wasserfarben eingefärbt und dann auch gerissen.

Am Ende noch ein wenig Dekoration und schon ist deine Karte fertig. Ich hoffe die kleine Inspiration hat Dir gefallen. Viel Spaß beim kreativ sein und bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüße aus dem Norden,
Anna

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#60 Grimm

Verwendete Stempelkissen
VersaColor Celadon, Versafine (Onyx Black), Stempelkissen in pink

Verwendete Werkzeuge
Farbkarton in weiß, Verpackungsreste, Wasserfarben, Aquapainter, bunte Pünktchen, Schere, Schneidemaschine, Klebemittel, Acrylblock

Flamingo Mini-Schultüte

Hallo, Maria hier. Zurzeit sind bei uns noch Sommerferien, aber danach beginnt für viele etwas Neues. Sei es die Grundschule, die neue Schulklasse, die Oberstufe, das Studium, die Ausbildung, der Kindergarten, ein neuer Job oder einfach eine ganz neue Herausforderung.

Heute zeige ich dir wie du einem lieben Mensch, für den etwas Neues anfängt, eine Freude machen kannst, mit einer kleinen Schultüte.

Die Schultüte habe ich aus einem Stück fertig bedrucktem Cardstock gebastelt und für die Manschette Seidenpapier in der passenden Farbe verwendet. Alternativ eignet sich hier auch Krepppapier.

Kleiner Tipp: falls kein Cardstock mit Buchstaben zur Hand, lässt sich dieser ganz einfach mit dem Mini Alphabet Grimm selber gestalten.

Als Motiv habe ich den Flamingo und einige Blätter aus dem Set Tropisch gewählt, die ich mit schwarz gestempelt und später mit Stempelfarben in rosa und grün Tönen coloriert habe. Nach dem Ausschneiden habe ich die Blätter und den Flamingo auf der Schultüte arrangiert und fest geklebt.

Für die Anhänger habe ich die kleinen Dreiecke von Tropisch für das Muster benutzt und daraus zwei Kreise ausgestanzt. Mit Glückwunsch habe ich „Alles Gute“ und „Für Dich ♥“ auf Transparentfolie gestempelt und ebenfalls als Kreis ausgestanzt. Jeweils einen gemusterten und einen transparenten Kreis habe ich übereinander gelegt, gelocht und an der Kordel zum Verschließen der Schultüte befestigt.

Jetzt muss die Schultüte nur noch hübsch befüllt werden… und fertig!

Ich hoffe, ich konnte dich mit meiner Idee zum Nachbasteln inspirieren. Ich bin gespannt auf deine Projekte mit den Moment-Stempel. Verlinke deine Bilder auf Instagram mit #papierprojekt und @papierprojekt damit wir deine Kreationen sehen.

Liebe Grüße und bis bald
deine Maria

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#61 Tropisch / #42 Glückwunsch

Verwendete Stempelkissen
VersaFine Onyx Black, StazOn Jet Black, VersaColor (Pink, Petal Pink), Versamagic (Aloe Vera, Oasis Green)

Verwendete Materialien
Cardstock, Seidenpapier, Transparentfolie, Schere, doppelseitiges Klebeband, Kordel