Schimmernde Einhorngrüße – Einfache Verwendung von Transfer Folie für Kartenprojekte | DIY mit Eva

Hallo, heute darf ich, Eva, dir wieder einige meiner Werke vorstellen. Diesen Monat habe ich mich für das Tutorial etwas intensiver mit Tranfer Folie befasst, die sich wunderbar mit den PAPIERPROJEKT Moment-Stempeln kombinieren lässt und jedem Projekt etwas Glanz verleiht.

Aus meiner Sicht ist die Verwendung der Transfer Folie in Kombination mit Klebemitteln am Einfachsten und dafür bedarf es auch nicht vieler Materialien:

 

Alle Materialen findest du auch am Ende des Beitrags noch einmal aufgeführt und verlinkt.

 

Im ersten Schritt stempelst du die Grüße, den Spruch und/oder das Motiv deiner Wahl in Memento auf deinen Kartenrohling, so dass du abschätzen kannst, wie du die Transfer Folien Verzierungen applizierst. Bei mir sind die Moment-Stempel #49 Einhorn ein Dauerbrenner und ich verwende sie seit Jahren immer noch viel und gerne.

Im nächsten Schritt bringst du das Klebemittel deiner Wahl auf. Ich habe mich für eine Streifenoptik mit doppelseitigem Klebeband entschieden.

 

 

Um Transfer Folie zu sparen, habe ich die Folie in kleine Streifen geschnitten und dann mit der glänzenden Seite nach oben auf das Klebeband gelegt. Die Folie muss gut an das Klebemittel gedrückt werden; ich habe dafür ein Falzbein genutzt und ähnlich wie bei einem Rubbellos, die Folie auf dem Kleber fixiert. Nun lässt sich die überschüssige Folie sehr gut abziehen. Sollte an einer Stelle keine Folie haften bleiben, ist es überhaupt kein Problem nachzubessern.

 

Im Nu ist die Streifen-Glaz-Optik fertig, Schleifchen drauf und fertig ist die Karte.

Kleine Transfer Folien Reste lassen sich wunderbar mit Klebepunkten aufbrauchen. Wichtig hierfür ist, dass du die Folie nicht zu vorsichtig von den Klebepunkten abgezogen wird, sondern mit etwas Schmackes… sonst löst sich der Klebepunkt gleich mit vom Papier. Ein Falzbein ist hier allerdings unnötig.

Für Flüssigkleber ist ebenfalls kein Falzbein und ein etwas beherzteres Verwenden der Folie notwendig. Einfach den Kleber dünn in gewünschter Form auf das Papier aufbringen, trocknen lassen und dann die Folie applizieren.

Alle drei Klebemittel sind in Kombination mit der Transfer Folie sehr einfach anwendbar und verleihen jedem Projekt etwas Glanz.

Viel Spaß beim Nachbasteln und liebe Grüße,
Eva

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#49 Einhorn

Verwendete Stempelkissen
Memento (Tuxedo Black)

Verwendete Werkzeuge
Kartenrohling, Stempelblöcke, Klebemittel: doppelseitiges Klebeband, Klebepunkte und/oder Flüssigkleber, Kartenrohling, Falzbein, Transfer Folie deiner Wahl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.