Karte mit Aquarellhintergrund | DIY mit Renate

Hallo,

Renate heute weder hier – diesesmal mit einer Karte die sich für viele Zwecke/Themen umgestalten lässt.

Ich mag diese Art sehr gern, weil man nicht viel braucht und sie trotzdem so toll wirkt.

Alles benötigte Material findest du wie immer am Ende des Beitrags. Im Wesentlichen brauchst du aber ein Stück Aquarellpapier, zugeschnitten auf 10,5 x 14,85 cm (= DIN A6) und etwas Aquarellfarbe oder ein Stempelkissen, dass sich ebenfalls mit Wasser vermalen lässt (zB Distress Ink). Zusätzlich dazu einen Kartenrohling und etwas Papier für den Text und das Einhorn.

Zunächst stempelst du dir einmal das Einhorn ab und den gewünschten Text.

Anschließend das Einhorn etwas bemalen und mit einer Schere ausschneiden. Den Text rechteckig zuschneiden oder mit einer Stanzmaschine ausstanzen.

Jetzt weißt du wie groß dein Text-Rechteck wirklich ist – daher legst du es dir am Besten mal auf dem Aquarellpapier für den Hintergrund auf und zeichnest es mit Bleistift nach.

Es wird alles um den Bleistiftrahmen herum mit Aquarellfarbe oder zB einer Distress Stempelfarbe vermalt. Sobald das getrocknet ist, kannst du mit einem Stift die beiden Rahmen einzeichnen – ich mag die Unterbrechungen in einer Linie. Anschließend den Bleistiftrahmen wegradieren und noch ein paar Sterne dazu stempeln.

Mit Abstandsklebepunkten das Rechteck mit dem Text auf seinen Platz kleben.

Danach noch das Einhorn dazu kleben und die gesamte Karte auf die Frontseite des Kartenrohlings kleben. So schnell ist die Karte dann auch schon wieder fertig.

Viel Spaß beim Nachbasteln und ganz liebe Grüße
Renate

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#49 Einhorn / #77 Mini Grüße / #93 Beste Grüße

Verwendete Stempelkissen
VersaFine Claire (Nocturne)

Verwendete Werkzeuge
Distress Watercolor Cardstock, Bleistift + Radiergummi, Pigma Micron 02, ev. Aquarellfarbe oder Distress Stempelkissen; Pinsel Nr. 8Stempelblöcke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.