DIY | Kindergeburtstagskarte

Hallo, ich bin Verena – schön, dass du hier bist!

Ich bastel mit dir heute eine Geburtstagskarte für eine junge Dame. Alles was du dafür, neben Kartenrohling und Auflieger, benötigst sind einige bunte Stempelkissen und verschiedene Alpha-Stempel, von denen du im Shop zehn verschiedene Sets zur Auswahl findest.

Rohlinge für Karten kannst du fertig kaufen, oder du schneidest sie dir fix selbst zurecht. Das Standardmaß misst 10,5 cm x 14,8 cm für eine Postkarte. Für eine Klappkarte verdoppelst du einfach das Maß der Seite an der Du die Falz haben möchtest. Sprich für eine quer gefaltete Karte 21 cm x 14,8 cm und für eine hochkant gefaltete Karte 10,5 cm x 29,6 cm

Den Auflieger schneidest du entsprechend kleiner zurecht – ganz nach deinem Geschmack.

Ich wollte das Wort „sechs“ in verschiedenen Schriften und Farben als Hintergrund des Aufliegers stempeln – nimm du, was du gerade brauchst. Am Schluss soll das Grußwort aufgeklebt werden. Dafür kannst du einen Platzhalter mit Washitape auf dem Auflieger befestigen, um dort keine Stempelfarbe aufzubringen.

Fang in der mittleren „Reihe“ an, zu stempeln und arbeite dich hoch bzw. runter. Immer munter weiter, pro Reihe eine Farbe und möglichst jeden Buchstaben einzeln, da du so das bessere Ergebnis erzielen wirst. Du wirst an den Punkt kommen, an dem keines deiner Alpha-Set mehr auf den verbliebenen Platz passt. Improvisiere und suche dir aus deinen Sets kleine Motive oder Bordüren heraus, mit denen Du den Rest des Aufliegers füllen kannst.

Dann fehlt noch das Grußwort bzw. der Glückwunsch.. wie nennt man das?
„Alles Gute“ jedenfalls wird in einer Farbe, die schon auf der Karte ist auf ein festes Stück Papier gestempelt und ausgeschnitten. Den Rand umfährst du in der gleichen Farbe, um etwas mehr Kontrast zu schaffen. Für mehr Struktur klebst du das Papier mit Schaumklebeband oder Abstandspads auf deinen Auflieger auf.

Da ich die Karte noch etwas nackig fand, habe ich noch eine 6 ausgestanzt und sie mit Abstandspads aufgeklebt.

Jetzt ist die Karte komplett.

Ich hoffe, die kleine Madame wird sich freuen (mehr über die Geschenke, ich weiß) und du hast viel Spaß beim Nachbasteln!

Deine Verena

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT

#47 Rilke / #51 Hölderlin / #67 Fontane / #74 Lessing / #79 Uhland / #XL03 Botanischer Garten

Verwendete Stempelkissen

VersaMagic (Thatched Straw, Pixie Dust, Sea Breeze, Aloe Vera), VersaColor (Orchid), Memento (Rose Bud , Cantaloupe)

Verwendete Werkzeuge
Papierschneider, Kleber, Klebeband, Abstandspads, Schere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.