Meine Woche im Bullet Journal

Hallo, Maria hier. Heute zeige ich dir, wie ich meine Wochenübersicht im Bullet Journal gestalte. Ich liebe alles rund ums Planen und bin vor ungefähr einem Jahr in meinem Bullet Journal, kurz auch Bujo genannt, gestartet. Was mir besonders am Bujo gefällt ist, dass du jede Woche anders gestalten und rumprobieren kannst, welche Aufteilung am besten zu dir passt.

Ich starte immer mit dem Grundgerüst für die Woche und teile die Doppelseite in entsprechende Bereiche auf. Diese Woche habe ich mich für sechs vertikale Spalten entschieden, wobei das Wochenende eine Spalte bildet. Im oberen Bereich habe etwas Platz gelassen, für den Monat und Deko.

Für die Wochentage habe ich die Sets Wochentage und Grimm benutzt und die Rahmen mit einem Fineliner gezeichnet. Mit Hölderlin habe ich den „September“ gestempelt und mit ein paar Sternchen von Partyzeit unterlegt. Nachdem das Grundgerüst stand, ging es ans Dekorieren und Termine eintragen.

Mit Icon Liebe habe ich die jeweiligen Termine markiert und ergänzt. Diese Platte besteht aus so vielen schönen Icons, einfach perfekt fürs Planen und Bullet Journaling. Auch um das Wetter festzuhalten gibt es nun das passende Set Wetter, mit Symbolen und Wörtern für jede Wetterlage. Ich habe hier die Icons und Wetter Symbole noch ein wenig coloriert.

 

Zum Schluss habe ich mit den süßen Motiven aus Wochenende noch ein paar Akzente für die Woche gesetzt. Und ich muss sagen, ich glaube die Wimpern werden meine neuen Lieblings-Stempel!

Ich hoffe, dir gefällt meine Bujo-Woche und ich konnte dich inspirieren. Verlinke die Bilder von deinen Projekten mit den Moment-Stempel auf Instagram mit #papierprojekt und @papierprojekt damit wir deine Werke sehen.

Liebe Grüße und bis bald,
deine Maria

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#50 Wochentage / #51 Hölderlin / #52 Partyzeit / #60 Grimm / #57 Zuhause / #65 Wetter / #64 Wochenende / #63 Icon Liebe

Verwendete Stempelkissen
VersaColor Black , VersaColor – Mint, Sea Foam, Turquoise

Verwendete Materialien
Notizbuch Leuchtturm A5 dotted, Faber Castell Pitt Artist Black S, Stabilo 88 Mint, Tombow Dual ABT Brush Pens

Eine Antwort auf „Meine Woche im Bullet Journal“

  1. Hallo Maria, oh ja das ich das Bujo jede Woche anders gestalten kann ist auch für mich ein wahrer Mehrwert. Bisher zeichne ich die Dekoelemente selbst. Vielleicht sollte ich mir über Stempel auch mal Gedanken machen. ;). Bin halt noch Neu dabei. Danke für deine inspirierenden Beitrag. LG Sonja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.