DIY | Folder fürs Traveler‘s Notebook

Hallo, ich bin’s, Maria. Heute möchte ich dir zeigen, wie du dir relativ einfach eine Mappe bzw. einen Folder für dein Traveler‘s Notebook (TN) basteln kannst.

So ein Folder ist super praktisch um unterwegs Eintrittskarten, Kassenbons, Flyer oder Fotos zu sammeln, die man später beispielsweise fürs Memory Keeping benutzen möchte.

Für einen Folder für ein TN der Größe Regular/Standard benötigst du folgendes:

  • Cardstock (30,5 cm x 30,5 cm)
  • Schneidemaschine bzw. Schere
  • Stempelfarben deiner Wahl
  • Embossingpulver deiner Wahl
  • Moment-Stempel deiner Wahl
  • Washi Tape
  • Gemustertes Papier
  • Lineal
  • Kleber

Als Orientierungsmaß für den Folder habe ich die Maße eines aufgeklappten Einlagenhefts für ein Regular TN angenommen, Höhe 21 cm und Breite 22 cm.

Eine Seite des Cardstocks habe ich auf 24 cm gekürzt und mittig gefalzt. Dies wird die breite Seite, mit je 1 cm extra auf beiden Seiten, für die Klebestellen. In der Höhe wird bei 21 cm gefalzt. An den breiten Seiten nun jeweils die 1 cm einknicken und falzen und auf beiden Seiten den oberen (über dem Querknick), längeren Teil abschneiden. Die unteren kurzen Flügel werden später fest geklebt, wodurch sich die Taschen des Folders ergeben.

Die Taschen können nach Belieben abgerundet oder auch diagonal eingeschnitten werden. Ich habe mich für die abgerundete Version entschieden und die Abrundung mit Hilfe einer Müslischüssel vorgezeichnet. Die Taschen können auch noch mit kleinen Einsteckfächern versehen werden, dazu einfach kleine Schlitze einschneiden.

Das Grundgerüst des Folders ist nun fertig und es kann ans Dekorieren gehen.

Ich wollte meinen Folder im romantischen Stil gestalten und habe mir dafür Rosen-Embellishments mit dem Set Rosen gestempelt. Dafür habe ich den abgeschnitten Teil des Cardstocks verwendet. Für die erste Lage Rosen und Blätter habe ich helle Stempelfarben verwendet und diese gut trocknet lassen. Die zweite Lage habe ich mit etwas dunkleren Tönen aus den gleichen Farbfamilien gestempelt. Bei der dritten Lage der Rosen habe ich mich fürs Embossing entschieden. Das gibt dem Ganzen noch einen kleinen edlen Touch.

 

 

Mit der Kringel-Bordüre aus den Set Bordüre habe ich mit schwarzer Stempelfarbe ein paar Akzente gesetzt.

Die Beschriftung meines Folders habe ich auf ein paar Stücke Washi Tape mit den süßen Buchstaben aus dem Set Hölderlin gestaltet.

Zum Schluss habe ich die Rosen aufgeklebt und die Flügel der Taschen eingeknickt und festgeklebt.

Für den Hintergrund im Folder habe ich noch etwas buntes Papier auf 19 cm x 20 cm zurechtgeschnitten, mittig gefalzt und eingelegt.

 

Nun kann der Folder ins Traveler‘s Notebook gepackt und Andenken, Schnipsel und Fotos darin gesammelt werden.

Ich hoffe, ich konnte dich mit dieser Idee inspirieren. Zeig uns auch unbedingt deine Projekte mit den Moment-Stempel und markiere sie mit #papierprojekt und #momentstempel.

Und jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Nachbasteln.

Bis bald,

deine Maria

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#56 Rosen / #37 Bordüre / #51 Hölderlin

Verwendete Stempelkissen
VersaFine Onyx Black, VersaColor (Sea Shell, Old Rose), VersaMagic (Sage, Niagara Mist), StazOn Jet Black, VersaMark und Wow Embossingpulver Bronze

Verwendete Werkzeuge
Cardstock (30,5 cm x 30,5 cm), Schneidemaschine bzw. Schere, Washi Tape, Gemustertes Papier, Kleber, Lineal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.