Layout mit gelayerten Blümchen | DIY mit Alexandra

Hi hier ist Alexandra ich zeige dir heute wieder eine Idee wie du Stempel auf deinem Layout einsetzen kannst.

Verwendet habe ich diesmal wie du sehen kannst das Stempelset #XL03 Botanischer Garten, ein schwarzes VersaFine Stempelkissen und meine Schere. Eine genaue Materialaufstellung findest du am Ende des Beitrags.

Zuerst habe ich mir ein paar Designerpapiere aus meinem Fundus raugesucht und mir hieraus Vierecke in der Größe 2,5 x 2,5 inch ausgeschnitten.

Dann habe ich 4 Stück in 1 inch breite und 2.5 inch länge zurecht geschnitten und mit der Schere regelmäßig reingeschnippelt.

So entsteht dieser hübsche ausgefranste Look. Die 4 Stücke habe ich auf eins der Vierecke geklebt. Tipp! Fangt immer von unten an zu kleben.

Danach ging es endlich ans stempeln. Hier habe ich diesmal nur die Stempelplatte #XL03 Botanischer Garten verwendet. ich habe mir zwei verschiedene von der schönen Blüten rausgesucht, auf weißen Cardstock abgestempelt und ausgeschnitten.

Danach habe ich auf Post It’s 2 Blüten abgestempelt und ausgeschnitten, achte darauf das davon ein Teil mit der Klebefläche versehen ist. Danach habe ich angefangen auf einem der Vierecke zu stempeln, um zu verhindern das ich ein Stempelabdruck überstempel habe ich über den Bereich eine der Post it Blumen geklebt.

Um noch ein bisschen Farbe ins Spiel zu bringen habe ich ein paar Pailletten aufgefädelt und auf eins der Vierecke aufgenäht. Außerdem habe ich noch eine kleine Klappe aufgenäht und habe so einen Platz für mein Journaling geschaffen.

Fehlt nur noch das Foto, das ich noch mit einem Stück Designerpapier hinterlegt habe. Und voilá ist das Layout fertig.

Ich hoffe du hast Spaß am nachwerkeln

Liebe Grüße
Alexandra

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#XL03 Botanischer Garten

Verwendete Stempelkissen
VersaFine (Onyx Black)

Verwendete Werkzeuge
Stempelblöcke, Cardstock (weiß), diverse Designerpapiere, Papierpiercer, Nähgarn, Pailletten, Öse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.