Aquarell Valentinskarte | DIY Video mit Eva

 

Hallo Eva hier – dieses Mal habe ich ein Video-Tutorial meiner Lieblingsstempeltechnik für dich: Dem Kolorieren mit Ink Smooshing. Zwar beinhaltet die Technik – zumindest bei mir – viel Gepansche mit Wasser, aber ich liebe die Aquarellfarbverläufe, die sich mit der Technik auf Papier zaubern lassen.

Material

Wie du in dem Video siehst, ist die Technik super einfach und schnell umsetzbar. Das Wichtigste ist, dass du nicht am Wasser sparst, das richtige Papier und wasserbasierte Stempelfarbe verwendest. Ich nutze, um Kontrolle über die Größe der Aquarellklekse zu haben, immer Klarsichtfolie, die ich koloriere oder bestempel, bevor ich sie auf das bereits angefeuchtete Papier gebe.

Wenn du das Papier zwischen den einzelnen Farb-Schichten trocknen lässt, kannst du zusätzlich tolle Farbverläufe erzielen, da sich die alte Farbe leicht mit Wasser teilweise reaktivieren lässt und in das Papier ausblutet – mehr dazu im Video.

Viel Spaß beim Kolorieren,

Eva

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#XL02 Du & Ich / #94 Calendar Week

Verwendete Stempelkissen
Distress Ink (Black Soot), Distress Oxides

Verwendete Werkzeuge
Distress Watercolor Cardstock, Wasserspritzer, Klarsichtfolie, Kleber, Kartenrohling, Schere, Stempelblöcke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.