Schlagwort: viola

Traveler’s Notebook – Regenbogen Layout

Hallo, schön das du hier bist! Ich, Viola möchte dir heute ein Layout aus meinem Travelers Notebook zeigen welches ich mit diesen zwei Stempel Sets Einhorn und Mini Sprüche 2, die du ganz neu im PAPIERPROJEKT Shop findest, gestaltet habe.

Magst du Regenbögen auch so sehr wie ich? Ich finde sie einfach einzigartig & magisch und deshalb ist auch dieses Layout entstanden…

Da ich das „100% magisch“ aus dem Set Einhorn in Regenbogenfarben auf eine komplette Seite stempeln wollte habe mir vorher Hilfslinien (Abstand ca.1,90 cm) mit dem Bleistift gezogen um es halbwegs gerade zu bekommen. Die entstandenen Lücken habe ich dann noch mit verschiedenen Sternen aus dem gleichen Set gefüllt.

Das Bild habe ich auf ein mit Wolken gemustertes Papier geklebt und auf zwei der Wolken je einen Spruch aus dem Set Mini Sprüche 2 gestempelt.

Über mein Bild auf dem gemusterten Papier habe ich dann noch Vellum gelegt, welches ich seitlich mit Washi Tape befestigt habe. Auf dem Vellum sind ebenfalls Wolken und auch auf eine dieser habe ich einen Spruch gestempelt und mit Sternen „eingerahmt“. Um, auf der ansonsten eher tristen Seite, nochmal Farbe aufzugreifen habe ich den Regenbogen aus dem Set Einhorn auf weißes Papier gestempelt, ausgemalt, ausgeschnitten und mit Abstandsklebepads auf mein Vellum geklebt.

Und so sieht mein fertiges Layout dann aus…

Zeig deine mit Moment-Stempel gestalteten Projekte doch gerne auf Instagram verlinke dazu auf @papierprojekt und tagge mit #papierprojekt #momentstempel

Bleib kreativ und liebe Grüße
Viola

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#49 Einhorn / #54 Mini Sprüche 2

Verwendete Stempelkissen
StazOn – Jet Black, Stempelkissen (Glutrot, Blutorange, Mandarinorange, Kürbisgelb, Safrangelb, Wasabigrün, Pistazie, Türkis, Aquamarin, Blauregene, Kirschblüte)

Verwendetes Werkzeug
Stempelblock, Schere, Washi Tape, Filzstifte

DIY | Kleine Ostergirlande

Hallo! Lange ist es nicht mehr hin bis Ostern also möchte ich, Viola dir heute gerne eine kleine Osterdeko zeigen die ich mit Moment-Stempel gemacht habe.

Alles war du dafür brauchst ist:

  • weißes oder farbiges Papier
  • Stempel und Stempelkissen (wenn du magst Embossing Pulver)
  • Bleistift und Schere
  • Nadel und Faden

Zuerst zeichnest du dir mit einer Schablone Eier auf dein Papier, bei mir waren es 13 Stück, aber das kommt ganz darauf an was auf deiner Girlande stehen soll. Als Schablone habe ich mir einfach einen Deckel eines VersaMagic Stempelkissens zur Hand genommen.

Dann geht’s ans Ausschneiden.

Wenn du alle Ostereier ausgeschnitten hast wird schon gestempelt. Ich habe auf jedes Ei mit Brentano einen Buchstaben gestempelt und anschließend embosst, du kannst aber auch einfach in deiner Lieblingsfarbe stempeln.

Als nächstes habe ich Löcher zum Auffädeln in meine Eier gestochen. Am besten du nimmst dir eine Schaumstoffmatte, Moosgummi oder Ähnliches als Unterlage. Leg auch ruhig 2-3 Ostereier übereinander, dann geht´s schneller als wenn du jedes Einzelne durchpickst.

So sahen mir meine Ostereier aber noch zu langweilig aus. Da ich mit dem Hasen aus der Magisch Stempelplatte noch eine Idee im Kopf hatte und diese schon griffbereit lag, habe ich mir den Stempel mit den kleinen Pünktchen aus dem Set genommen und im unteren Bereich einfach ein paar Akzente gesetzt.

Ja, was hatte ich nun mit dem Hasen vor…Ich wollte mein „Frohe Ostern“ gerne so aussehen lassen als ob es von dem Hasen „gehalten“ wird. Nun guckt der Hase ja immer nur in eine Richtung, also musste ich ihn irgendwie spiegeln. Hierfür habe ich einiges ausprobiert, das Ergebnis siehst du hier

Stempel den Hasen auf einen Untergrund der die Stempelfarbe nicht annimmt und lege das Papier, in diesem Fall das Ei, drauf und drücke es etwas an, sodass der Abdruck von deiner Unterlage auf dein Papier übertragen wird. Am besten hat es, wie ich finde, mit Washi Tape funktioniert. Hier muss du nur beim Abziehen etwas vorsichtig sein. Nicht so perfekte stellen könntest du auch noch mit einem Stift nachziehen.

Letzter Schritt ist dann auch schon das Auffädeln. Ich hatte noch kleine PomPoms hier liegen also habe ich zwischen jeden Buchstaben einen aufgefädelt. Du kannst aber auch z.B. Perlen, kleine Holzkugeln oder Quasten nehmen oder du lässt es ganz ohne.

Damit ist die kleine Osterdeko auch schon fertig.

Ich hoffe Du hast jetzt auch Lust bekommen mit Moment-Stempel kreativ zu werden. Wie du vielleicht gesehen hast, man kann auch wunderbar „echte“ Ostereier mit Moment-Stempel verzieren und gestalten.

Zeig deine Werke doch gerne auf Instagram verlinke dazu auf @papierprojekt und tagge mit #papierprojekt #momentstempel

Bleib kreativ und liebe Grüße
Viola

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#18 Magisch / #29 Brentano

Verwendete Stempelkissen
Brilliance Graphite black

Verwendetes Werkzeug
Schere, Embossing Pulver & Heißluftföhn, Nadel & Faden

Planer Monatsübersicht

Hallo, ich bin Viola und möchte dir heute zeigen wie ich meine Monatsübersicht in meinem Planer mit Moment-Stempel gestaltet habe.

Der erste Schritt meiner Planung ist, dass ich mir bestimmte Ereignisse aufschreibe um diese dann in der Monatsübersicht zu markieren, so habe ich schonmal einen Überblick.

Meine Dekoration mit Washi Tape, Stickern usw. steht meistens schon bevor es an´s planen geht, so habe ich auch gleich ein Farbkonzept für die Stempelfarben. Im März ist bei mir einiges los bzw. bin ich viel unterwegs. Sowohl privat, als auch beruflich bin ich in einigen anderen Städten. Die vier Städte bzw. Ereignisse wollte ich gerne über den gesamten Zeitraum mit den Städtenamen markieren. Nun bin ich nicht so der „Drauflosstempler“, weil ich mir meine Vorlage nicht versauen möchte. Also habe ich mir die Städtenamen bzw. das Ereignis auf Butterbrotpapier gestempelt und ausgeschnitten. Für die privaten Termine habe ich mein heißgeliebtes Brentano Set genommen und für die beruflichen Rilke. Die beiden Stempelsets sind so schön unterschiedlich dass eine gute Abgrenzung zu erkennen ist.

Mit den Vorlagen kann ich jetzt gut sehen ob ich mit dem Platz hin komme bzw. wo und wie ich ansetzten möchte. Beim PP Treff konnte ich so festgestellt, dass ich enger stempeln muss damit das mit meinem bereits aufgeklebtem Sticker passt.

Dann habe ich mit dem Stempelset Kreativplaner noch eine Auflistung für Ideen und Anmerkungen für Fotos gemacht.

Perfekt für Markierungen von Verabredungen zum Kaffeeklatsch, oder auch nur weil ich einfach ein Kaffeejunkie bin und das Set so toll finde, ist das Stempelset Kaffee Club.

Weitere Termine habe ich mit den Sets Aus dem Leben und auch wieder Kreativplaner markiert.

So sieht dann meine vorerst fertige Monatsübersicht aus. Oftmals finden im Laufe des Monats noch weiter Stempel ihr Plätzchen wenn Termine dazu kommen oder ich einfach noch hier und da etwas mit Moment-Stempel verschönern möchte.

Zeig deinen mit Moment-Stempel gestalteten Planer doch gerne auf Instagram verlinke dazu auf @papierprojekt und tagge mit #papierprojekt #momentstempel

Bleib kreativ und liebe Grüße
Viola

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#29 Brentano / #30 Kreativplaner / #40 Aus dem Leben / #45 Kaffee Club / #47 Rilke

Verwendete Stempelkissen
VersaMagic Pink Petunia, Brilliance Graphite black

Verwendetes Werkzeug
Stempelblock, Butterbrotpapier

Memorykeeping 2017

Hallo! Heute möchte ich, Viola dir gerne ein paar meiner, mit den Moment-Stempel, selbst gestalteten Pocket Pages zeigen.

Ich mache mir gerne meine eigenen Füllerkarten für meine Alben. Damit bin ich immer flexibel und kann mir zu meinen Fotos die passenden Karten erstellen. Mit Moment-Stempel ist, wie der Name schon sagt, für jeden Moment etwas dabei.

Die Kombination von Einstein und Kalender finde ich perfekt für meine Titelseite.

Mit Neuanfang und Rilke habe ich eine Monatsübersicht für meine erste Seite in meinem Album erstellt. Hier werde ich noch besondere Ereignisse farblich markieren.

Ich hoffe du hast Lust bekommen dir auch eigenen Pocket Pages mit Moment-Stempel zu gestalten.

Bleibt kreativ und Liebe Grüße
Viola

P.S.: Hast du PAPIERPROJEKT Moment-Stempel auch für eines deiner Projekte verwendet? Dann teile dein Projekt gerne auf Instagram, tagge @papierprojekt und verwende den Hashtag #papierprojekt.

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#04 Jeder Tag / #25 Einstein / #26 Kalender / #37 Bordüre / #46 Neuanfang / #47 Rilke

Verwendete Stempelkissen
Brilliance Graphite black, VersaColor turquoise

Verwendetes Werkzeug
Papierschneider/ Schere, Cardstock weiß, washi-tape

DIY | Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Hallo Ihr Lieben! Ich, Viola möchte dir heute gerne zeigen wie du einem lieben Menschen eine kleine Freude machen kannst. Bald ist Valentinstag und ich dachte mir, warum nicht auch mal meiner besten Freundin eine kleine Liebeserklärung machen, ein paar gemeinsame Aktivitäten bzw. gemeinsame Zeit schenken und das ganze gleichzeitig als eine kleine Dekoration für Ihre Wohnung verpacken…

Hört sich kompliziert an… Ist es aber nicht!

Du benötigst hierzu nur folgendes

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

– einen Bilderrahmen
– gemustertes und/ oder weißen Cardstock
– Stempel und Stempelkissen
– Buchring, Garn, Band o.ä
– Papiertrimmer oder Schere & Lineal, Kleber, Lochwerkzeug
– Dekomaterial wie Pailletten, Sticker, Garn u.ä

Als erstes schneidest du deine gewünschte Anzahl an Seiten zu. Die Seiten sollten die Maße 8,5 x 13,5 cm (BxH) nicht überschreiten sonst lässt es sich nicht schön blättern.

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Wenn du deine  einzelnen Seiten zusammengestellt hast lochst du eine Seite mittig am oberen Rand. Diese Seite nimmst du am besten als Schablone für die nächsten Seiten, sodass später auch alle Seiten schön übereinander liegen.

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Jetzt geht’s auch schon an´s gestalten und dekorieren der einzelnen Seiten. Ich habe für jede Vorderseite das „Du bist“ aus dem Moment-Stempel Set Grüße auf ein Stück Pergamentpapier embosst und ein passendes Wort dazu gestempelt.

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Kleiner Tipp: Sollte ein Stempel mal nicht zu 100% „passen“, also textlich z.B., kleb das nicht benötigte Wort, Buchstaben oder wie in meinem Fall den Rahmen einfach mit Klebeband ab oder färb den Stempel nur in Teilbereichen ein. Voilá – alles ist möglich!

Auf jeder zweiten Rückseite habe ich einen kleinen Gutschein mit Moment-Stempel erstellt. Bei der großen und vielseitigen Auswahl ist wirklich für alles und jeden etwas dabei, schau unbedingt mal im Shop vorbei.

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Die anderen Rückseiten habe ich einfach etwas dekoriert, hier kannst du dich nach Belieben austoben.

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Jetzt nur noch den Buchring oder dein Band durch die Löcher ziehen und alles am Rahmen befestigen. Fertig!

Ich hoffe ich konnte dich inspirieren und du hast Lust bekommen mit Moment-Stempel deinem Lieblingsmenschen eine Freude zu machen. Zeig deine Werke doch gerne auf Instagram Verlinke dazu auf @papierprojekt und tagge mit #papierprojekt und #momentstempel

Bleib kreativ und liebe Grüße
Viola

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#01 Von Herzen / #03 Glück ist / #05 Mahlzeit / #13 Fernweh / #18 Magisch / #19 Faktencheck /
#33 Mini Sprüche / #36 Grüße / #40 Aus dem Leben / #42 Glückwunsch / #45 Kaffee Club /
#47 Rilke

Verwendete Stempelkissen
VersaMagic Pink Petunia, Brilliance Graphite black

Verwendetes Werkzeug
Papiertrimmer / Schere, Kleber, Lochzange