Schlagwort: #33 Mini Sprüche

DIY | Geschenktüten verzieren

Herzlich Willkommen zu einer neuen Inspiration auf dem PAPIERPROJEKT Blog! Ich bin Anna und zeige Dir heute, wie ich mit den Moment-Stempeln eine einfache Geschenktüte zum Highlight mache.

Was Du benötigst:

  • Moment-Stempel für den Hintergrund und deine Dekorationselemente
  • Geschenkverpackung und/oder Geschenktüten deiner Wahl
    (Meine sind aus einem der obligatorischen Dekorationsläden, natürlich kannst du auch selber welche basteln)
  • Stempeltinte in deinen Wunschfarben
  • Papier zum Aufstempeln der Dekorationselemente
  • Garn und Klammern zur Verschließen
  • Werkzeuge: Tacker, Schere, Schneidebrett, Klebemittel

Zuerst suchst Du dir alle Stempel zusammen, die Dir passend für dein Geschenk erscheinen. Das können passende Stempel zur Festlichkeit z.B. Geburtstag sein, aber auch zum Inhalt oder auf die Person bezogen. Da kannst Du deiner Kreativität freien Lauf lassen und Dich im PAPIERPROJEKT-Sortiment austoben =D

Dann habe ich einfach angefangen. Die ersten Abdrücke sind die schwierigsten, weil man gar nicht so richtig weiß wohin und man Angst hat nachher passt es dann doch nicht. Aber keine Sorge, es passt und was nicht passt wird passend gemacht 😉 Ich habe am Anfang große Motive gewählt und diese immer 3x versetzt auf der Tüte abgestempelt. Nach und nach ergeben sich dann Freiräume und Du baust Dir deine eigene kleine Moment-Stempel Montage zusammen.

Die Zwischenräume kannst Du dann mit kleineren Stempeln und Sprüchen füllen. Wie es Dir gefällt. Da der Hintergrund ja schon sehr viel Input bietet brauchen wir auch gar nicht mehr so viel Dekoration. Ich habe die Feder aus dem Mustermix gestempelt und und mit leichten Farben eingefärbt. Dazu gesellt sich noch das Alles Gute aus dem Set Glückwunsch. Mit einem Banner und einer Kordel ist eure Geschenktüte dann schnell und einfach verziert. Nur nicht vergessen vorher euer Geschenk reinzupacken =D

Die zweite Geschenktüte habe ich mit der Wimpelkette aus dem Set Meeresbrise verziert. Die einzelnen Wimpel habe ich mit Farbstiften ausgemalt. Mit dem Für Dich und dem Banner aus Vellum habe ich alles auf die Frontseite getackert. Ich habe extra nicht durch die komplette Tüte getacktert, da Sie sonst ja beim Auspacken kaputt gemacht werden müsste. Der Verschluss ist in diesem Fall eine kleine Klammer.

In den Stempelmix hat sich auch eins der ersten Stempelsets von Felicitas verirrt, welches es leider nicht mehr zu kaufen gibt. Aber es passte hier einfach so wunderbar 😉 Wer hat auch eins dieser Schätze in seiner Sammlung?

Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Moment-Stempeln und freuen uns, wenn Du deine gewerkelten Projekte mit dem #papierprojekt teilst.

Hab ein tolles Wochenende und bis zum nächsten Mal,
Anna

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#05 Mahlzeit / #06 Mustermix / #11 Augenschmaus / #28 Details / #33 Mini Sprüche /
#37 Bordüre / #39 Meeresbrise / #42 Glückwunsch / #45 Kaffee Club / #48 Abenteuer

Verwendete Stempelkissen
Versafine (Onyx Black)

Verwendete Werkzeuge
Farbkarton weiß, Vellum, Garn Puderrosa (Garnundmehr), Tacker, farbige Stifte, Schere, Acrylblock, Klebematerial

DIY | Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Hallo Ihr Lieben! Ich, Viola möchte dir heute gerne zeigen wie du einem lieben Menschen eine kleine Freude machen kannst. Bald ist Valentinstag und ich dachte mir, warum nicht auch mal meiner besten Freundin eine kleine Liebeserklärung machen, ein paar gemeinsame Aktivitäten bzw. gemeinsame Zeit schenken und das ganze gleichzeitig als eine kleine Dekoration für Ihre Wohnung verpacken…

Hört sich kompliziert an… Ist es aber nicht!

Du benötigst hierzu nur folgendes

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

– einen Bilderrahmen
– gemustertes und/ oder weißen Cardstock
– Stempel und Stempelkissen
– Buchring, Garn, Band o.ä
– Papiertrimmer oder Schere & Lineal, Kleber, Lochwerkzeug
– Dekomaterial wie Pailletten, Sticker, Garn u.ä

Als erstes schneidest du deine gewünschte Anzahl an Seiten zu. Die Seiten sollten die Maße 8,5 x 13,5 cm (BxH) nicht überschreiten sonst lässt es sich nicht schön blättern.

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Wenn du deine  einzelnen Seiten zusammengestellt hast lochst du eine Seite mittig am oberen Rand. Diese Seite nimmst du am besten als Schablone für die nächsten Seiten, sodass später auch alle Seiten schön übereinander liegen.

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Jetzt geht’s auch schon an´s gestalten und dekorieren der einzelnen Seiten. Ich habe für jede Vorderseite das „Du bist“ aus dem Moment-Stempel Set Grüße auf ein Stück Pergamentpapier embosst und ein passendes Wort dazu gestempelt.

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Kleiner Tipp: Sollte ein Stempel mal nicht zu 100% „passen“, also textlich z.B., kleb das nicht benötigte Wort, Buchstaben oder wie in meinem Fall den Rahmen einfach mit Klebeband ab oder färb den Stempel nur in Teilbereichen ein. Voilá – alles ist möglich!

Auf jeder zweiten Rückseite habe ich einen kleinen Gutschein mit Moment-Stempel erstellt. Bei der großen und vielseitigen Auswahl ist wirklich für alles und jeden etwas dabei, schau unbedingt mal im Shop vorbei.

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Die anderen Rückseiten habe ich einfach etwas dekoriert, hier kannst du dich nach Belieben austoben.

PAPIERPROJEKT Blog: Eingerahmt – Liebeserklärungen & Gutscheine

Jetzt nur noch den Buchring oder dein Band durch die Löcher ziehen und alles am Rahmen befestigen. Fertig!

Ich hoffe ich konnte dich inspirieren und du hast Lust bekommen mit Moment-Stempel deinem Lieblingsmenschen eine Freude zu machen. Zeig deine Werke doch gerne auf Instagram Verlinke dazu auf @papierprojekt und tagge mit #papierprojekt und #momentstempel

Bleib kreativ und liebe Grüße
Viola

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#01 Von Herzen / #03 Glück ist / #05 Mahlzeit / #13 Fernweh / #18 Magisch / #19 Faktencheck /
#33 Mini Sprüche / #36 Grüße / #40 Aus dem Leben / #42 Glückwunsch / #45 Kaffee Club /
#47 Rilke

Verwendete Stempelkissen
VersaMagic Pink Petunia, Brilliance Graphite black

Verwendetes Werkzeug
Papiertrimmer / Schere, Kleber, Lochzange

England Journal

Heute  habe ich eine wahre Bilderflut für dich, denn ich, Janine zeige dir heute mein England Reisejournal. Das Journal habe ich aus folgenden Materialien erstellt:

Cardstock in Kraft (22x21cm)
4 Seiten 120g schweres Papier (22x21cm)

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

papierprPAPIERPROJEKT Blog: England Journalojekt_janine_englandjournal_10

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

Meine Bilder für das Reisejournal habe ich bei LALALAB bestellt. Leider habe ich erst beim Bearbeiten der Fotos bemerkt, dass der Stempel auf dem Foto mit der roten Telefonzelle verschmiert ist ☹
Das Gute ist, dass die Fotos mit einem feuchten Babytuch abgewischt werden können, so dass ich dieses Missgeschick noch beheben kann.

Ich habe eine innige Liebe zu den Moment-Stempel Buchstabenstempel und habe sie natürlich auch hier hauptsächlich verwendet.

Bleib kreativ und bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüße
Janine

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#41 Kleinigkeiten / #40 Aus dem Leben / #38 Eichendorff / #36 Grüße / #33 Minisprüche /
#29 Brentano / #28 Details / #25 Einstein / #13 Fernweh / #11 Augenschmaus /
#10 Schiller / #09 Goethe

Verwendete Stempelkissen
VersaMark, VersaMagic

Weitere Materialien
Aquarellfarben, Wood Veneers, Tacker, Datumsstempel, Enamel Dots, Washi Tape,

Viele Fotos geschickt geflippt

Ein fröhliches Hallo von Daphne von Scrapbooking Insanity. Heute zeige ich dir, wie ich vier Fotos auf eine Scrapbooking Seite untergebracht habe.

PAPIERPROJEKT Blog: Viele Fotos geschickt geflippt

„Was mach ich nur mit vier Fotos auf einer Scrapbooking Seite?“ Diese Frage bereitet mir regelmässig Kopfzerbrechen. Wenn es dir genau so ergeht, dann habe ich einen Tipp für dich: Erstelle eine Klappe, um alle Fotos unterzubringen!

PAPIERPROJEKT Blog: Viele Fotos geschickt geflippt

Damit auch keines der Fotos unbeachtet verschwindet, habe ich mir zuerst mehrere Tags erstellt, mit denen die Fotos akzentuiert werden. Dafür verwendete ich das Moment-Stempel Set Label Liebe. Mit einem schwarzen Stempelkissen stempelte ich mehrere Abdrücke, die ich für meine Seite benötige (ich habe immer gerne ein paar mehr in Reserve!). Diese, präzise ausgeschnitten, platziere ich um die vier Fotos herum, und auch unter die Klappe. Damit erzeuge ich ebenso Platz, um eine kurze Beschreibung hinzuzufügen.

PAPIERPROJEKT Blog: Viele Fotos geschickt geflippt

Unter meiner Klappe befinden sich zwei weitere Fotos. Die kleinen Tags erleichtern das Umklappen des Fotos ungemein!

PAPIERPROJEKT Blog: Viele Fotos geschickt geflippt

Für das restliche Design verwendet ich eine Vielzahl von verschiedenen Moment-Stempel Platten: Die Titel Erweiterung stempelte ich mit den Sets Brentano und Eichendorff, wiederkehrendes Element bildet die kleine Kamera aus dem Set Kreativplaner.

PAPIERPROJEKT Blog: Viele Fotos geschickt geflippt

Um das Theme der kleinen Punkte aufzugreifen verwendet ich einen Bordüren Stempel aus dem Set Bordüre. Und einen Mini-Spruch aus dem Set Mini Sprüche ist auch mit dabei!

Und als Herausvorderung: Kannst du mehr als vier Fotos auf eine Seite unterbringen? Wir freuen uns, wenn du dein Projekt auf Instagram teilst. Verlinke dazu auf @papierprojekt und tagge mit #papierprojekt, damit wir deine Version sehen können!

Herzlichste Grüße von Daphne

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#34 Label Liebe / #33 Mini Sprüche / #38 Eichendorff / #29 Brentano / #37 Bordüre /
#30 Kreativplaner

Verwendete Stempelkissen
Schwarzes Versafine Stempelkissen (Tsukineko), Worn Jeans Chalk Ink (Prima)

Verwendete Werkzeuge und Material
Scrapbooking Papier, Buchstaben Aufkleber, schwarzer Fineliner 0.3 (Derwent Graphik), Washi Tape, diverse Aufkleber und Verzierungen, Fotos via Aldi Photo Service

Eine bombige Lotusblüte

Hallo, Renate heute hier und wie der Titel schon sagt – es wird bombig. Letztes Jahr (?) hatte ich mir ein Starterset zum Herstellen eigener Badebomben gekauft – und ich fand bzw. find es noch immer toll. Natürlich müssen die Eigenfabrikate auch passend verpackt werden.

Ich hatte überlegt sie einfach in eine Zellophantüte zu geben, aber das ist halt auch so Standard. Ich suchte also nach einer passenden Verpackung und fand einen youtube-Kanal mit vielen guten Origami-Faltanleitungen. Nicht das ich super gut darin bin, aber man braucht halt wirklich nur ein Stück Papier und sonst nichts.

Also scroll ich mal über die Videos – da sticht mir ein Video für eine Lotus Blume ins Auge. Mein Kopf beginnt zu rattern – Lotus, reinigt sich selbst, passt ja perfekt zu den Badebomben – und schon ging es los.

Hier das Ergebnis.

PAPIERPROJEKT Blog: Eine bombige Lotusblüte

Als Grundlage hab ich ein 12 x 12 Zoll großes, dünneres Stück Papier verwendet – das ging gerade noch so zum mehrmaligen Falten. Ja, an den Ecken der inneren Blätter ist etwas eingerissen, aber sieht man dann später auch nicht mehr (vielleicht lag es auch ein meiner mangelnden Geduld beim „langsamen“ Aufziehen der Blätter).

PAPIERPROJEKT Blog: Eine bombige Lotusblüte

Fertig bietet mir die Blüte Platz für fünf Badebomben (hier in Herzform). Damit das Papier nicht gleich durchfettet, liegt dazwischen ein Blatt Wachspapier.

PAPIERPROJEKT Blog: Eine bombige Lotusblüte

Vorne drauf noch ein kleiner Anhänger mit Wortspiel 🙂 Beide Stempel kommen aus dem Moment-Stempel Set Mini Sprüche. Bei „Du bist der Knaller“ hab ich lediglich nicht alles mit Tinte eingefärbt – so lässt sich nur ein Teilbereich abstempeln. Hinterlegt ist der Text mit Aquarellfarbe und AQUA Shine, für ein bisschen extra Glitzer.

PAPIERPROJEKT Blog: Eine bombige Lotusblüte

Zum Verschenken geb ich sie aber dann wahrscheinlich doch noch zusätzlich in eine Zellophantüte.

Bis hoffentlich bald und alles Liebe
Renate

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#33 Mini-Sprüche

Verwendete Stempelkissen
VersaFine (schwarz)

Verwendete Werkzeuge
Aquarellpapier (Gerstaecker Aquarell Classic), gemustertes Papier (Stampin‘ Up!), Big Shot, Etikett-Stanze (Mama Elephant – Sew Fancy), Aquarellfarbe (Chromorange von White Nights), Schmincke AQUA Shine, Mini-Wäscheklammer, Leinen-Zwirn Weiß (Garn & Mehr)