Schlagwort: #11 Augenschmaus

England Journal

Heute  habe ich eine wahre Bilderflut für dich, denn ich, Janine zeige dir heute mein England Reisejournal. Das Journal habe ich aus folgenden Materialien erstellt:

Cardstock in Kraft (22x21cm)
4 Seiten 120g schweres Papier (22x21cm)

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

papierprPAPIERPROJEKT Blog: England Journalojekt_janine_englandjournal_10

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

PAPIERPROJEKT Blog: England Journal

Meine Bilder für das Reisejournal habe ich bei LALALAB bestellt. Leider habe ich erst beim Bearbeiten der Fotos bemerkt, dass der Stempel auf dem Foto mit der roten Telefonzelle verschmiert ist ☹
Das Gute ist, dass die Fotos mit einem feuchten Babytuch abgewischt werden können, so dass ich dieses Missgeschick noch beheben kann.

Ich habe eine innige Liebe zu den Moment-Stempel Buchstabenstempel und habe sie natürlich auch hier hauptsächlich verwendet.

Bleib kreativ und bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüße
Janine

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#41 Kleinigkeiten / #40 Aus dem Leben / #38 Eichendorff / #36 Grüße / #33 Minisprüche /
#29 Brentano / #28 Details / #25 Einstein / #13 Fernweh / #11 Augenschmaus /
#10 Schiller / #09 Goethe

Verwendete Stempelkissen
VersaMark, VersaMagic

Weitere Materialien
Aquarellfarben, Wood Veneers, Tacker, Datumsstempel, Enamel Dots, Washi Tape,

DIY | Geburtstagsminis

Heute möchte ich, Janine, dir in einem Tutorial zeigen, wie du süße Geburtstagsminis zaubern kannst. Dieses Tutorial eignet sich besonders für die Restverwertung.

Um die Minis nachzubauen, benötigst du folgende Materialien:

PAPIERPROJEKT Blog: Geburtstagsminis

 

– Scrapbookingpapier für das Cover
– weißes oder kariertes Papier für das Innenleben
– Nadel und festes Garn
– Embossingpulver (in eurer Wunschfarbe)
– VersaMark
– Moment-Stempel

PAPIERPROJEKT Blog: Geburtstagsminis

Aus meiner Restekiste habe ich mir einfach ein Stück Scrapbookingpapier genommen und auf die Größe 6 Inch mal 3 Inch zugeschnitten. Für das Innenleben habe ich weißes Papier genommen und in der gleichen Größe zugeschnitten. Die Größe, das Format und die Seitenanzahl im Inneren kannst du natürlich beliebig variieren.

PAPIERPROJEKT Blog: Geburtstagsminis

Leider sind meine Nadeln unauffindbar, also musste ich meine Löcher per Hand stechen und das Garn so durchfriemeln.

PAPIERPROJEKT Blog: Geburtstagsminis

Dann nur noch verknoten und schon ist euer Mini fertig und kann embosst werden.

PAPIERPROJEKT Blog: Geburtstagsminis

PAPIERPROJEKT Blog: Geburtstagsminis

Zum embossen habe ich verschiedene Moment-Stempel verwendet.

Wenn das Cover des Minis gestaltet ist, kann man das Innenleben mit Sprüchen und Fotos des Geburtstagskindes füllen.

Bleib kreativ und bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüße
Janine

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#36 Grüße / #11 Augenschmaus / #10 Schiller / #9 Goethe

Verwendete Stempelkissen
VersaMark

Verwendete Materialien und Werkzeuge
Embossingpulver, Heißluftfön, Nadel und Garn

DIY | Kleine Stofftasche mit Moment-Stempel und Textilfarbe

Herzlich willkommen zum heutigen Tutorial, in dem ich, Sandra, Dir zeige, wie Du mit Stoff, Textilstempelfarbe, Nähmaschine und der Moment-Stempel-Platte Augenschmaus eine kleine vielseitige Tasche ruck-zuck selbst machen kannst.

PAPIERPROJEKT Blog - Kleine Stofftasche mit Moment-Stempel und Textilfarbe

Ich finde Aufbewahrungstaschen sehr praktisch. Kleine Dinge lassen sich bündeln und gut verstauen. Ob Zettel für Notizen und Stift, portable Ladegeräte, Kopfhörer für’s Smartphone oder kleinere Acrylstempelblöcke – ich mag es einfach, wenn alles schnell griffbereit zur Mitnahme an einem Ort aufbewahrt werden kann. Für diesen Zweck habe ich mir eine Stofftasche selbst gemacht.

Um selbst eine solche Tasche zu gestalten, benötigst Du nur wenige Materialien: ein rechteckiges Stück Stoff, Moment-Stempel, Textilstempelfarbe und eine Nähmaschine. Die Maße richten sich danach, wie groß Deine Tasche am Ende werden soll. Meine fertige Stofftasche hat die Maße 9 x 12 cm.

PAPIERPROJEKT Blog - Kleine Stofftasche mit Moment-Stempel und Textilfarbe

Wenn alle Materialien bereit liegen, kann es losgehen. Zuerst stempelst Du mehrmals auf den Stoffstreifen mit Textilstempelfarbe ein Motiv auf. Ich habe den Schriftzug ‚perfekt‘ von der Moment-Stempel-Platte Augenschmaus verwendet.
Damit der Abschluss der Tasche oben schön sauber aussieht, klappst Du den oberen Rand nach hinten um und nähst diesen mit der Nähmaschine fest.

PAPIERPROJEKT Blog - Kleine Stofftasche mit Moment-Stempel und Textilfarbe

Nun faltest Du den Stoffstreifen so, dass die schöne (bestempelte) Seite innen und die Stoffrückseite außen liegt und nähst den Stoff an der offenen Seite und unten zusammen (siehe folgendes Bild).

PAPIERPROJEKT Blog - Kleine Stofftasche mit Moment-Stempel und Textilfarbe

Dann stülpst Du die entstandene Tasche um, so dass die bestempelte Seite außen ist. Die Ecken kannst Du z.B. mit einem Holzstab herausschieben.

PAPIERPROJEKT Blog - Kleine Stofftasche mit Moment-Stempel und Textilfarbe

Fertig ist Deine neue selbstgemachte Tasche, in der Du verschiedene Kleinteile aufbewahren und transportieren kannst. Mit einigen Verwendungsbeispielen für die Stofftasche verabschiede ich mich für heute und hoffe, dass Du Lust bekommen hast, mit Stoff, Textilstempelfarbe und Moment-Stempel kreativ zu werden.

1) Mobiles Ladegerät für Smartphones

PAPIERPROJEKT Blog - Kleine Stofftasche mit Moment-Stempel und Textilfarbe

2) Kleine Acrylstempelplatte

PAPIERPROJEKT Blog - Kleine Stofftasche mit Moment-Stempel und Textilfarbe

3) Notizzettel und Stift

PAPIERPROJEKT Blog - Kleine Stofftasche mit Moment-Stempel und Textilfarbe

PAPIERPROJEKT Blog - Kleine Stofftasche mit Moment-Stempel und Textilfarbe

Liebe Grüße
Sandra

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#11 Augenschmaus

Verwendete Stempelkissen
VersaFine (schwarz)

Verwendete Werkzeuge
Stoff, Textilstempelfarbe, Nähmaschine

Scrapbooking Seite mit den Moment-Stempel

Halli Hallo, hier ist Andrea und ich zeige dir heute, wie du mit den Moment-Stempel ganz einfach eine Scrapbooking Seite gestalten kannst. Auch wenn ich sehr gerne Verzierungen benutze, ist manchmal weniger doch mehr. Und mit den Moment-Stempel kannst du genau dies erreichen – eine einfache Seite, die trotzdem sehr gut wirkt.

PAPIERPROJEKT Blog - Scrapbooking Seite mit den Moment-Stempel

Bis auf weisses und gelbes Papier sowie Fotos habe ich nur die Moment-Stempel verwendet.

PAPIERPROJEKT Blog - Scrapbooking Seite mit den Moment-Stempel

Schritt 1: Die Fotos habe ich zu Hause ausgedruckt und alle mit einem kleinen Rand versehen ausgeschnitten. Danach platzierte ich die Fotos auf meinem weissen Hintergrund. Dabei achtete ich darauf, dass die gleichen Farben (grüner Garten und grünes Glas oder rotes Eis und rote Erdbeere) nicht neben- oder untereinander liegen. Sobald ich mit dem Ergebnis zufrieden war, wurden die Fotos aufgeklebt. Drei davon habe ich mit Abstands-Pads angebracht, die restlichen mit einem Kleberoller.

Schritt 2: Mit dem Stempelset Schiller (Buchstaben) sowie Kopernikus (Zahlen) und schwarzem Stempelkissen habe ich meinen Titel unterhalb der Fotos gestempelt.

Schritt 3: Mit dem Stempel „Momente zum Festhalten“ und grüner Tinte habe ich danach oberhalb der Fotos mehrmals nebeneinander gestempelt. Ich mache mit kleinen Wörtern sehr gerne eine Art Rahmen um die Fotos.

Schritt 4: Mit dem Bordüren-Stempel und roter Tinte stempelte ich danach am unteren Rand und oberhalb der Worte „Momente zum Festhalten“. Ich habe bewusst oben und unten die Bordüre angesetzt, damit das Layout im Gleichgewicht ist.

Schritt 5: Auf dem Computer habe ich meinen Text geschrieben und dabei die Schriftart „Avenir Next“ benutzt. Nachdem ich diesen ausgedruckt habe, habe ich noch ein gelbes Papier unterlegt und beides unterhalb des Titels angeklebt.

PAPIERPROJEKT Blog - Scrapbooking Seite mit den Moment-Stempel

Schritt 6: Mit verschiedenen Wörter-Stempel habe ich unterhalb des Textes noch ein paar Verzierungen angebracht. Dabei habe ich zweimal auf einem extra Stück weissem Papier gestempelt und danach auf meinen Hintergrund geklebt. Dadurch wirkt es gleich viel interessanter.

PAPIERPROJEKT Blog - Scrapbooking Seite mit den Moment-Stempel

Schritt 7: Oberhalb der roten Bordüre stempelte ich noch eine schwarze, gepunktete Bordüre. Auf einem Stück weissem Papier habe ich auch noch das Wort „grandios“ gestempelt und mit einem Kreis-Stanzer ausgestanzt. Diesen Halbkreis klebte ich über die Bordüren, achtete aber darauf, dass ich sie nicht ganz überklebte.

PAPIERPROJEKT Blog - Scrapbooking Seite mit den Moment-Stempel

Schritt 8: Links von meinem Text stempelte ich auch noch mit der schwarzen Bordüre um wieder das Gleichgewicht zur Bordüre von Schritt 7 herzustellen.

PAPIERPROJEKT Blog - Scrapbooking Seite mit den Moment-Stempel

Und fertig! Ich hoffe, ich konnte dich inspirieren, selber einmal die Moment-Stempel für deine nächste Scrapbooking-Seite zu benutzen.

Bis zum nächsten Mal und liebe Grüsse,
Andrea

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#03 Glück ist / #10 Schiller / #11 Augenschmaus / #31 Kopernikus / #37 Bordüre

Verwendete Stempelkissen
StazOn (schwarz), Stampin’Up (rot), Stampin’Up (grün)

Verwendete Werkzeuge
Cardstock von Bazzill (weiss und gelb)

Memory Keeping mit Pocket Pages

PAPIERPROJEKT Blog - Memory Keeping mit Pocket Pages

Hallöchen, schön dass du vorbei schaust. Mein Name ist Anna und ich darf dir heute zwei Seiten aus meinem Memory Keeping zeigen.

Im Juli findet bei uns in Bremen immer die Breminale statt. Am Osterdeich direkt an der Weser werden Zelte für Konzerte und Buden zum Futtern aufgebaut. Da ich Musik, Konzerte, Essen und Zeit mit Freunden liebe ist es kein Wunder, dass ich jedes Jahr auf diese Zeit hinfiebere. Denn wann kann man das alles schon zusammen und kostenlos genießen?

PAPIERPROJEKT Blog - Memory Keeping mit Pocket Pages

Meine Bilder vom ersten Tag (Mittwoch) habe ich alle zu Hause mit dem Canon Pixma MX925 auf Epson Archival Matte Paper gedruckt. Und dann ging’s los an das Zusammenbringen der Bilder und das Verzieren der einzelnen Elemente. Die Titelkarte habe ich mit dem Set Goethe und Eichendorff gestempelt. Den Farbakzent setzt dann die Tinte die ich mit dem Wassertank aufgetragen habe.

PAPIERPROJEKT Blog - Memory Keeping mit Pocket Pages

PAPIERPROJEKT Blog - Memory Keeping mit Pocket Pages

PAPIERPROJEKT Blog - Memory Keeping mit Pocket Pages

PAPIERPROJEKT Blog - Memory Keeping mit Pocket Pages

Da es leider viel zu viel zu Essen und natürlich auch zu Trinken gibt an den ganzen Ständen passt die Platte Mahlzeit natürlich perfekt zu den Bildern. Außerdem habe ich die Sets Augenschmaus und Fernweh als Hingucker und Embellis benutzt.

PAPIERPROJEKT Blog - Memory Keeping mit Pocket Pages

Auf der zweiten Seite finden sich dann weitere Elemente dieser Stempelsets wieder. Außerdem habe ich hier noch die Herzchen aus dem Set Bordüre verwendet.

PAPIERPROJEKT Blog - Memory Keeping mit Pocket Pages

PAPIERPROJEKT Blog - Memory Keeping mit Pocket Pages

Ein Karte könntest du eventuell schon kennen 😉 Die Karte mit dem „Tolle Sache“- Stempel aus dem Set Details habe ich dir zusammen mit weiteren selbstgemachten Karten hier gezeigt.

PAPIERPROJEKT Blog - Memory Keeping mit Pocket Pages

Danke, dass du heute vorbei geschaut hast! Ich hoffe dir gefallen die beiden Seiten und hinterlässt mir einen kleinen Kommentar.

Liebe Grüße,
Anna

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#05 Mahlzeit / #09 Goethe / #11 Augenschmaus / #13 Fernweh / #28 Details / #37 Bordüre#38 Eichendorff

Verwendete Stempelkissen
Archival Ink Pad (schwarz), Versafine (schwarz), Stempelkissen Wassermelone (StampinUp)

Verwendete Werkzeuge
Cardstock (weiß), Aquarellpapier, Gemustertes Papier (Sn@p Basics von Simple Stories), weißes Nähgarn, Wassertankpinsel mit breiter Spitze (Stampin Up), Schere, Schneidebrett, Kleber, Abstandshalter, Washi Tape von Lora Bailora und StampinUp, Aquarellfarbe von Ali Edwards, Pocket Pages von Becky Higgings, Anker-Stanzform von Freckled Fawn