Kategorie: Scrapbooking

Layout: Glück ist …

Hallöchen, Franzi hier mit einem Layout im Gepäck, das mir jedes Mal, wenn ich es anschaue, ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Und die berühmten Herzchenaugen gibt es bei mir gleich gratis dazu.

Das 12×12” Layout trägt den Titel “Glück ist” aus dem gleichnamigen Moment-Stempel Set. Glück zeigt sich in einer ganzen Reihe von Sachen und für jeden unterschiedlich. Hier bei mir heißt es, Glück ist… wenn man gute Freunde hat. Genau das ist es, was für mich jeder Quadratmillimeter dieses Fotos ausstrahlt.

Nach den passenden Stempeln musste ich nicht lange Suchen, denn ich finde genau für solche Momente hat PAPIERPROJEKT immer den passenden Spruch in einem (oder auch mehreren) Sets parat. Und das sage ich nicht, weil ich im Kreativ Team bin, sondern ganz einfach, weil ich es wirklich so meine. Crafter-Ehrenwort!

Die Aktion im Fotoautomaten war übrigens tatsächlich einfach FUNtastisch und völlig verrückt. Wir haben so gelacht! Das Wort “FUNtastisch” aus Augenschmaus habe ich einfach auf die Sprechblase in selbigem Moment-Stempel Set platziert. Passt perfekt.

Der Liebling, der sich hier eingeschlichen hat – entdeckst du ihn? – hat von mir seine eigene Verzierung oder eher einen Hinweis bekommen. Nach dem Stempel lass ich dich aber nicht lange suchen, den gibts im Set Jeder Tag zusammen mit einer ganze Reihe anderer, die ich ebenfalls noch gut thematisch auf das Layout hätte pflanzen können. Aber manchmal gilt: Weniger ist mehr.

Genau so halte ich das ja auch mit dem Journaling auf meinen Scrapbook Seiten. Ich habe zwar nicht die schlechteste Handschrift, aber irgendwie gefällt es mir dann meist doch nicht gut genug und ich habe Angst mir meine Seite zu ruinieren. Kennst du das oder bin ich allein mit dem Problem? Also, daher ganz kurz und knapp:

Glück ist … wenn man gute Freunde hat!

(Und ja, ich habe vorher mehrfach Probe geschrieben!)

Im Ganzen siehst du nun auch noch mal, dass ich hier und da noch ein paar Deko-Motive eingestreut habe, die die Sache optisch zusammenhalten und aufpeppen. Ein paar Pünktchen hier, ein paar Streifen da … kein Problem, wenn du Pop Art griffbereit hast.

Das war’s für heute von mir. Ich hoffe du hast genauso Herzchen in den Augen wie und vielleicht auch Lust bekommen einen deiner persönlichen Glücksmomente in einen Layout festzuhalten. Wenn ja, dann zeig es her in dem du zum Beispiel das Hashtag #papierprojekt verwendest.

Also dann, stempel dich glücklich und bleib vergnügt,
Franzi

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#03 Glück ist / #04 Jeder Tag / #11 Augenschmaus / #20 Pop Art

Verwendete Stempelkissen
VersaFine – Onyx Black, Stempelkissen (Stampin’ Up! – Altrose, Calypso, Flamingorot, Melonensorbet)

Verwendete Werkzeuge
Millenium Fineliner 02, Farbkarton 12×12” (weiß), Enamel Shapes (My Minds Eye – gold), Acrylfarbe (gold), Aquarell Pinsel flach (Gr. 24), Acrylmalpinsel flach (Gr. 8)

Layout mit gestempelten Blumenkranz

Hallo, hier ist Jen und ich habe heute für dich ein Layout im Gepäck. Ich bin grundsätzlich ein großer Fan von weißen Hintergründen – sie bieten eine große Spielfläche für kreative Experimente.

Für dieses Layout habe ich mich mit dem Moment-Stempel-Set Naturalis bewaffnet, um mir einen Blumenkranz für den Hintergrund zu zaubern.

Dafür habe ich die Blüten des Stempelsets mittig verteilt und anschließend mit einem schwarzen Fineliner Blumenstängel gezeichnet. Den Blumenkranz habe ich anschließend noch mit einigen Blättern aus dem Stempelset abgerundet.

In die Mitte des Blumenkranzes habe ich zum Schluss mein mattiertes Foto platziert. Der letzte Schliff: einige Farbspritzer mit etwas Farbspray.

Ich hoffe, ich konnte dich mit dieser Idee inspirieren. Teile deine Projekte mit den PAPIERPROJEKT Moment-Stempeln auf Instagram, vergebe #papierprojekt und @papierprojekt, damit wir deine Projekte auch sehen können.

Liebe Grüße,
Jen

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#43 Naturalis

Verwendete Stempelkissen
Versafine Onyx Black

Verwendete Werkzeuge
Cardstock weiß, Cardstock gemustert, Fineliner schwarz, Farbspray gold & türkis

DIY | Layout – You are my happy

Hallo, hier ist Jen und ich habe heute für dich ein Tutorial für ein Layout im Format 12×12“.

PAPIERPROJEKT Blog: Layout - You are my happy

Hier ist, was du dafür benötigst:

  • 2 Bögen Cardstock in der Größe 12×12“
  • Muster- & Alphabet-Stempel (hier verwendet: Moment-Stempel-Sets Glückwunsch, Pop Art, Rilke)
  • Stempelkissen in 2 verschiedenen Farben
  • Schneide- & Klebematerial
  • Dekorationsmaterial wie gemustertes Papier, Sticker, Garn & mehr
  • ein oder mehr Fotos, je nach Belieben
  • eine Silhouette Cameo, alternativ: ein mittelgroßer Teller, eine kleine Kaffeetasse

Und so geht’s:

1. Mit Hilfe meiner Silhouette-Software habe ich zwei unterschiedlich große Kreise – einen größeren im unteren rechten, einen kleineren im linken oberen Bereich – in einen Bogen Cardstock geschnitten.

Wenn du keine Silhouette hast, kannst du mit Hilfe von rundem Geschirr Kreise aufzeichnen und diese vorsichtig mit einem Skalpell ausschneiden.

PAPIERPROJEKT Blog: Layout - You are my happy

2. Auf dem zweiten Bogen Cardstock werden nun Hintergründe mit deinen gewählten Musterstempeln gestaltet. Ich bin hier zweifarbig vorgangen. Zum einen habe ich das Motiv XO aus dem Moment-Stempel-Set Pop Art abwechselnd in schwarz und in mint großflächig gestempelt, um den großen Kreis auszufüllen. Für den kleineren Kreis habe ich zunächst die Punkte aus dem Moment-Stempel-Set Von Herzen in mint gestempelt und darüber in schwarz das Herz aus dem gleichen Set.

PAPIERPROJEKT Blog: Layout - You are my happy

3. Nun werden die gestempelten Hintergründe grob ausgeschnitten und hinter die Kreise gelegt und dort festgeklebt.

Optional kannst du die Kreise noch einmal umsticken oder mit der Nähmaschine drumherumnähen.

PAPIERPROJEKT Blog: Layout - You are my happy

4. Die letzten Handgriffe werden fällig. Hinterlege dein Foto mit passenden Papieren – ich habe Papiere in schwarz-weiß und mint gewählt, um im Farbspektrum zu bleiben. Stempele den Titel deines Layouts mit den gewählten Buchstaben-Stempeln – vollständig oder wie ich nur zum Teil – auf ein Reststück deines zweiten Bogen Cardstocks und klebe diesen neben dein Foto.

PAPIERPROJEKT Blog: Layout - You are my happy

Mit ein paar passenden Embellishments rundest du dein Layout ab – zum Beispiel mit Stickern oder Farbspritzern. Ich habe mich für ein paar Chipboard Sticker und goldenen Farbspritzern entschieden.

Hier sind mein fertiges Layout und einige Detailaufnahmen:

PAPIERPROJEKT Blog: Layout - You are my happy

PAPIERPROJEKT Blog: Layout - You are my happy

PAPIERPROJEKT Blog: Layout - You are my happy

Ich hoffe, ich konnte dich mit diesem Tutorial inspirieren. Teile deine Projekte mit den PAPIERPROJEKT Moment-Stempel auf Instagram, vergebe #papierprojekt und @papierprojekt, damit wir deine Projekte auch sehen können.

Liebe Grüße,
Jen

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#01 Von Herzen / #20 Pop Art / #47 Rilke

Verwendete Stempelkissen
Versafine Onyx Black, VersaColor Mint

Verwendete Werkzeuge
Cardstock weiß, Silhouette Cameo (alternativ: Tasse/Schüssel + Skalpell), Schere, Gemustertes Papier, Chipboard Sticker, Heidi Swapp Color Shine in Gold

Weihnachtliches Layout

Schön, dass du heute vorbei schaust und dich von uns inspirieren lässt. Ich bin Anna und zeige dir, wie ich mit dem Moment-Stempel Set Weihnachten ein festliches Layout gezaubert habe.

PAPIERPROJEKT Blog: Weihnachtliches Layout

Meine Fotos habe ich zu Hause ausgedruckt, da mir die Idee zu diesem Layout sehr spontan eingefallen ist. Da geht es einfach schneller. Die Größe könnt ihr beliebig wählen. Das große ist hier 10 x 15 cm und die beiden kleinen sind jeweils genau 1/4 davon. Zuerst habe ich dann einen roten Farbkarton so zurecht geschnitten, dass er in der Höhe etwas niedriger ist als mein Bild. Ich wollte die Seite so ein wenig wie ein Geschenk mit einem Band herum aussehen lassen.

PAPIERPROJEKT Blog: Weihnachtliches Layout

Den Farbkarton habe ich mit dem Stern, dem Fest der Liebe und dem Mistelzweig in weiß bestempelt. Das sollte ganz zart und einfach sein aber dem ganzen einen Pfiff verleihen. Dann habe ich mir eine passende Position für den Farbkarton und das große Bild ausgesucht. Den Stern und die Tannenbäume habe ich dann so um das Layout gestempelt, dass ich sie hinterher wie eine Girlande verbinden konnte. Ich finde auch das passt irgendwie zu Weihnachten, wie der Schmuck am Weihnachtsbaum =D

PAPIERPROJEKT Blog: Weihnachtliches Layout

Mit dem Buchstaben-Set Goethe habe ich unter dem Bild in schwarz das Wort Weihnachten gestempelt. Ich habe zuerst die Buchstaben „WEIHNAC“ auf dem Acrylblock befestigt und aufgestempelt und dann die Buchstaben „CHTEN“, wobei ich das C nicht eingefärbt habe, sondern nur als Positionierungshelfer genutzt habe. Mit einem Stift habe ich dann noch meinen Text dazu geschrieben.

PAPIERPROJEKT Blog: Weihnachtliches Layout

Die zwei kleinen Bilder habe ich dann passend zum Text entlang mit Abstandshaltern aufgeklebt. Als kleine Highlights habe ich Sterne mit Handstanzern, die ich mal beim Discounter gefunden habe ausgestanzt und mit Flüssigkleber auf den roten Farbkarton geklebt. Links sollte noch das süße Rehkitz seinen Platz gefunden. Das habe ich mit VersaMark auf weißen Karton gestempelt, mit Silber embossed und dann per Hand ausgeschnitten

PAPIERPROJEKT Blog: Weihnachtliches Layout

Wir freuen uns, wenn du deine Moment-Stempel Werke mit #papierprojekt auf instagram zeigst.

Bis zum nächsten Mal und liebe Grüße,
Anna

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#27 Weihnachten / #09 Goethe

Verwendete Stempelkissen
Versafine (Onyx Black), Stempelkissen in rot und weiß, VersaMark

Verwendete Werkzeuge
Farbkarton in Natur (12×12), Farbkarton rot und weiß, Embossing Pulver Silber, Heißluftföhn, Handstanzer Sterne, Schere, Flüssigkleber, Abstandshalter, Stift, Fotodrucker (Canon Pixma MX925), Fotopapier (Epson Archival Matte Paper)

Layout-Hintergrund mit Naturalis

Hallo, ich bin Jennifer und ich zeige dir heute, wie ich einen Layout-Hintergrund mit dem Moment-Stempel Set Naturalis gestaltet habe.

PAPIERPROJEKT Blog: Layout-Hintergrund mit Naturalis

Im Sommer hat uns Felicitas die Möglichkeit gegeben, unsere eigenen Moment-Stempel zu designen. Wir haben ihr unsere Designs geschickt und sie hat daraus ein fertiges Produkt gezaubert. Herausgekommen ist bei mir die Stempelplatte mit der Nummer 43. Ein florales Set, das dir ermöglicht, selbst Blumen und Bouquets zu bauen.

Als ich das Set zum ersten Mal in den Händen hielt, war mir sofort klar, was ich damit machen will: einen Layout-Hintergrund. Ich schnappte mir also weißen Cardstock in der Größe 8,5 x 11 inch und stempelte mit Versafine Onyx Black eine Reihe Blumen mittig auf das Papier. Nachdem die Farbe getrocknet war, habe ich die Blüten mit Hilfe von Aquarell-Buntstiften coloriert. Dabei habe die Farbe über die Blüten hinaus „ausbrechen“ lassen. Die Farben wählte ich passend zu den Designpapieren, die ich verwenden wollte.

PAPIERPROJEKT Blog: Layout-Hintergrund mit Naturalis

Danach habe ich Foto, Designpapiere und ein paar Verzierungen nach gut Dünken platziert und Voila! Fertig.

PAPIERPROJEKT Blog: Layout-Hintergrund mit Naturalis

Das Layout ist relativ schlicht geworden, aber so wird nicht vom Hintergrund oder vom Foto abgelenkt.

Ich hoffe, ich konnte dich mit meiner Idee inspirieren. Teile deine Projekte mit den PAPIERPROJEKT Moment-Stempel auf Instagram und vergeben #papierprojekt, damit wir deine Projekte auch sehen können.

Liebe Grüße
Jennifer

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#43 Naturalis

Verwendete Stempelkissen
Versafine Onyx Black

Verwendete Werkzeuge
Cardstock (Weiß), Designpapier & Embellishments (Pinkfresh Studio – Indigo Hills), Heidi Swapp Color Shine (Gold)