Startseite für mein Memorykeeping-Album | DIY Video mit Julia

Hej, ich bin Julia. Ab und zu überkommt es mich und ich filme, wie ich an meinem Schreibtisch sitze und etwas werkele. So auch bei diesem Projekt. Das war sehr stempelplatten- und stempelkissenintensiv. Und ja, zeitintensiv war es auch. Aber mach ich ja nicht jede Woche so ein Deckblatt für das Album.

Wie ich genau vorgegangen bin, siehst du im Video. Diese fünf Tipps möchte ich dir aber gern noch mitgeben, denn vielleicht kannst du ja aus meinen Fehlern lernen…

  1. Mache dir vorher einen Plan und wenn du damit nicht zufrieden bist, überarbeite ihn. Hätte mir gut getan.
  2. Manche Fehler sieht man nur selbst – und manche passen dann doch ganz gut ins Gesamtwerk. Also nicht stressen lassen.
  3. Konzentration bei der Arbeit. In diesem Falle hat sie bei mir schon nach 5 Minuten nachgelassen.
  4. Schon zu Beginn ans Ende denken. Mir ist erst nach dem Aufkleben aufgegangen, dass ich den 12 x 12 Bogen ja passend für die Hülle schneiden wollte – da sind einige Deko-Elemente störend gewesen. Also von der Rückseite schneiden.
  5. Bei solch häufigem Wechsel zwischen den Stempeln und den Farben: immer gut reinigen. Ich hab ein feuchtes Fensterleder neben mir liegen und hab mir angewöhnt, die Farbe gleich von den Stempeln zu nehmen…

 

Und ohne viele weitere Worte kommt hier das Video. Viel Spaß!

Falls du dieses Mammut-Projekt nachmachst und irgendwo zeigst, bitte verlinke @PAPIERPROJEKT und gern auch mich mit @die_farbtafel. Bin gespannt, ob noch jemand so wahn….. äh stempelbegeistert ist 😊.

Liebe Grüße,
Deine Julia

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT

#09 Goethe / #10 Schiller / #25 Einstein / #55 Tageszähler / #86 Justinus / #90 Planck

Verwendete Stempelkissen
VersaColor (Marigold, NarcissusLilac, Mint, Cinnamon, Raspberry, Old Rose, Celadon, Camellia, Lagoon Blue, Raspberry, Amethyst, Winter Green), VersaFine (Onyx Black)

Verwendete Werkzeuge
Stempelblöcke, Papier, Lineal, Bleistift, Schere, Garn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.