Minimalistisches BuJo Monthly Log mit gestempelten Details | DIY Video mit Felicitas


 
Hallo Felicitas hier und ich zeige dir heute wie ich mein minimalistisches Monthly Log Februar mit gestempleten Details gestaltet habe, und zwar in Videoform.

Ich glaube zum Video selbst muss ich nicht mehr viel sagen, da schaust du mir ja sozusagen über die Schulter und sieht alles Schritt für Schritt.

Deswegen teile ich dir am besten noch ein paar Infos zu der im Video verwendeten Stempelfarbe mit dir. Das hat aus Zeitgründen leider nicht mehr direkt ins Video gepasst:

Meine unangefochtenen Lieblings-Stempelkissen sind ja die VersaFine und VersaFine Clair. In den letzten Jahren habe ich so gut wie kein Projekt gestaltet bei dem ich diese Stempelfarbe nicht verwendet habe.

Das sind einfach meine „Go-To“ Stempelkissen und hier sind einige gute Gründe warum du dir diese Farbreihen mal näher ansehen solltest:
Die Farbintensität (vor allem beim schwarz) ist großartig, du kannst damit ohne Probleme sehr detailreiche/kleine Stempelmotive sauber abstempeln, die Farbtöne sind vielfältig, du kannst die Farben als Grundtinte fürs Embossing verwenden, die Lebensdauer der Kissen ist (bei richtiger Pflege) unglaublich lange und der größte Vorteil für alle Watercolor Fans: sie sind nach dem Trocknen wasserfest, also toll geeignet zum Colorieren mit Aquarellfarben oder Distress Ink und Distress Oxide!

Aber zu 100% perfekt ist ja bekanntlich niemand, gell?

VersaFine (und VersaFine Clair) Kissen brauchen aufgrund ihrer Zusammensetzung etwas länger zum Trocknen und sind leider auch nicht auf jedem Papier problemlos einsetzbar. Heißt, du siehst die Farbe bei dünnerem Papier (wie zB einem Leuchtturm Journal) deutlich auf der anderen Seite durch.

Wie gesagt, das ist beim kreativen Gestalten von Scrapbookseiten, Pocket Pages, Grußkarten, selbstgemachten Verpackungen & Anhängern völlig unerheblich… Beim Stempeln im Bullet Journal oder in anderen Notizheften ist das jedoch ein Fakt, den du bedenken und in deinem eigenen BuJo erstmal testen solltest.

Ich würde sagen, dass du diese Stempelfarbe so ab ca. 120g (zB Purepaper) und je nach Farbton ohne große Probleme einsetzen kannst. Ein bisschen hängt das natürlich auch von deiner Stempelweise ab: Lässt du die Tinte zB lange vom Stempel aufs Blatt transferieren… hast du sehr viel Farbe auf dem Motiv wenn du den Stempel abdrückst… und so weiter…

Das Papier meines BuJos (Archer & Olive) hat, wie im Video erwähnt, stattliche 160g und da siehst du nicht mal einen leichten Schatten durch. Daher ist das für mich und meine gestempelten Planerseiten natürlich ideal.

Ok, hier hat die kurze Stempelschule ein Ende und es folgt die Entstehung meines minimalistischen BuJo Monthly Log Februar mit gestempelten Details:


 

 

 

 
Die Gestaltung meiner Monatsübersicht kannst du natürlich unabhängig von den geeigneten Stempelkissen nachmachen.

Alles was du hierfür brauchst sind Fineliner, ein paar Farbmarker und natürlich unsere Moment-Stempel. Alle Materialien liste ich dir am Ende dieses Beitrags nochmal auf.

Als BuJo Startet Set lege ich dir jedoch das Buchstaben Set Schwab und die passenden Zahlen von Justinus an Herz. Damit bist du schon ganz gut ausgestattet was Grundgerüst und Beschriftung deiner Einträge angeht. Die botanischen Motive von Sommerzeit sind auch ein absoluter Liebling von mir, unter anderem weil du sie je nach Jahreszeit (und Farbmedium) anders einfärben kannst.

Im Allgemeinen ist mein BuJo jedoch in erster Linie Planer und Organizer meiner anstehenden Termine… teilweise zusätzlich noch ein Logbuch für bestimmte Ereignisse und Aktivitäten (Tracker) und deshalb muss das bei mir immer so simpel sein, dass ich das innherb kurzer Zeit umgesetzt bekomme.

Viel Spaß beim Planen im Februar und bis bald!
Felicitas

 

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#XL04 Sommerzeit / #86 Justinus / #92 Schwab

Verwendete Stempelkissen
VersaFine Clair – Nocturne
VersaFine Clair – Morning Mist

Verwendete Werkzeuge
Stempelblöcke,
Pigma Micron Fineliner 01 – Schwarz
Pigma Micron Fineliner 05 – Schwarz

Sonstiges
Farbmarker in verschiedenen Farbtönen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.