Layout mit Traumfänger | DIY mit Alexandra

Hallo, hier ist Alexandra und ich freue mich, dir heute meinen ersten Beitrag als Mitglied des Kreativteams 2019 zu zeigen. Ich habe mir das Stempelset #83 Boho Federn geschnappt und daraus Traumfänger für mein Layout gemacht. Aber natürlich kann man diesen auch auf Karten oder als Verzierung für ein Minialbum Cover verwenden.

Auf diesem Bild kannst du sehen welche Materialien ich verwendet habe und am Ende meines Beitrags findest du diese noch einmal aufgeführt mit direkter Verlinkung in den Shop.

Im ersten Schritt suchst du dir den für dich schönsten Federstempel aus und stempelst diesen auf weißen Cardstock. Ich habe das VersaFine Stempelkissen in schwarz verwendet, aber hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Danach ist schnippeln angesagt, lass am besten einen kleinen weißen Rand und schneide nicht direkt an der Stempelfarbe, das bringt ein bisschen mehr Tiefe.

Für das obere Teil des Traumfängers habe ich eine Stanze verwendet.

Nicht schlimm, wenn du diese nicht hast, schneide oder stanze dir einen Kreis in deiner Wunschgröße aus und mach mit einer Schere kleine Einschnitte. Danach noch ein schönes Garn aussuchen und los geht es mit dem wickeln.

Noch ein Pailletten zum Verzieren aufkleben.

Danach ordnest du deine Traumfänger auf deinem Projekt an. Ich habe diese mit Abstandsklebern aufgebracht.

Und wie du im nächsten Bild sehen kannst habe ich auch noch mit der Hand ein paar Stiche genäht.

Zum Schluss kommt natürlich noch das Foto und nicht zu vergessen der Titel für das Layout. Hier habe ich das Wild & Mutig aus dem Set #83 Boho Federn und für das Müde das neue Alphabet Set #92 Schwab verwendet.

Freust du dich auch immer so über die Umlaute, in den Buchstaben Stempelsets wie ich?

Ich hoffe ich konnte dich inspirieren und freue mich auf ganz viele Traumfänger! Teile sie doch gern mit uns unter dem Hashtag #papierprojekt.

Liebe Grüße
Alexandra

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#34 Label Liebe / #83 Boho Federn  / #92 Schwab

Verwendete Stempelkissen
VersaFine (Onyx Black)

Verwendete Werkzeuge
Cardstock (weiß), Transparentpapier, goldenes und schwarz/weißes Garn, goldene Pailletten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.