DIY | Gestempelte Geschenktüte

Hallo, Maria hier. Da wir uns dieses Jahr noch nicht „gesehen“ haben, wünsche ich dir erstmal noch alles Gute für 2018! In meinem ersten Tutorial im neuen Jahr zeige ich dir, wie du fix und ohne viel Material eine süße Geschenkverpackung basteln kannst.

1. Zuerst schneidest du dir ein rechteckiges Stück Packpapier entsprechend der Größe des Geschenks zurecht.

2. Jetzt wird das Papier erstmal bestempelt, mit den Moment-Stempel deiner Wahl. Ich habe hier aus dem Set Von Herzen den „XO“-Stempel verwendet. Damit habe ich zunächst in weiß einige Reihen gestempelt und dann mit rosa ein paar Akzente gesetzt.

3. Mit Stickern oder Washi-Tape kannst jetzt noch weiter dekorieren oder es einfach nur beim Gestempelten belassen. Ich habe noch einen Streifen farblich passendes Washi-Tape aufgebracht.

4. Wenn das alles fertig ist, kannst du die Tüte basteln.

Dafür klebst du das Papier hinten zusammen, sodass eine Art Zylinder entsteht. Diesen faltest du glatt. Dann knickst du das Papier unten einmal um und faltest die Ecken um auf die zuvor geknickte Linie. Ich habe die Ecken auch einmal nach hinten geknickt, damit die Falz auf beiden Seiten gut durch kommt. Im nächsten Schritt klappst du die Ecken zurück und faltest sie entlang der diagonalen Linie nach innen.

Jetzt wird der Boden geformt. Dazu klappst Du ein Ende nach oben, knickst es bei etwas über der Hälfte und faltest es nach unten. Den untern Teil faltest du auch auf etwa der Mitte nach oben, so dass sich beide Teile etwas überlappen. Die überlappenden Stücke klebst du aufeinander und schon ist die Tüte fertig. Ich habe noch ein Stückchen Packpapierklebeband darüber geklebt, damit der Boden richtig stabil ist.

5. Zum Verschließen des Tütchens faltest du oben einfach Stückchen um und klebst es hinten zu. Da es mir aber etwas nackig aussah, habe ich ein kleines Glückwunsch-Kärtchen als Verschluss gebastelt. Dazu habe ich aus Tonkarton mit Stanzen verschiedene Formen ausgestanzt und mit Partyzeit bestempelt.

 

 

Zum Schluss habe ich die gestanzten Teile zusammengeklebt und an einer Büroklammer befestigt, mit der ich das Tütchen dann verschließen kann.

 

Ich hoffe, dir gefällt mein Geschenktütchen und inspiriert dich zum Nachbasteln. Verlinke die Bilder von deinen Projekten mit den Moment-Stempel auf Instagram mit #papierprojekt und @papierprojekt damit wir deine Werke sehen.

Liebe Grüße und bis bald,
deine Maria

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#01 Von Herzen / #52 Partyzeit

Verwendete Stempelkissen
Versafine (Onyx Black), VersaMagic (Pink Petunia, Cloud White)

Verwendete Materialien
Packpapier, Kleberoller, Packpapierklebeband, Washi-Tape, Tonkarton in weiß und rosa, Büroklammer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.