DIY | Mini-Mini-Minialbum

Hallo, Nadine nochmal hier auf dem Blog und ich habe dir ein wirklich mini mini minikleines Minialbum mitgebracht. Es ist schnell gemacht, lässt sich super verstauen und alle was man dafür braucht, hast du bestimmt sowieso in deinem Bastelzimmer rumfliegen. Also los gehts.

Ein DinA4 Papier, ruhig ganz schlichtes Kopierpapier, und ein Papierschneidemesser reichen aus, um direkt loslegen zu können. Und natürlich Deine liebsten Moment-Stempel. Ich habe mich mal an einer kleinen Skizze versucht, die veranschaulichen soll, wie man das Album faltet.

Einmal das ganze Blatt längst falten, wieder aufklappen, dann einmal quer falten. Wieder aufklappen und dann die beiden kurzen Seiten jeweils bis zur Hälfte falten, so dass du am Ende 8 Rechtecke hast (jedes ca. 7,5 cm breit und 10,5 cm lang). Mit dem Papierschneider genau in der Mitte des Papiers einen ca. 15 cm langen Schnitt machen.

Anschließend stellst du das Album auf und schiebst beide Seiten zusammen, so dass sich die durch den Schnitt entstandene Raute schließt. Das Album besteht jetzt aus vier Doppelseiten, drei davon klappst du nach rechts, legst das Album hin und klappst jetzt auch noch die vierte Seite zu. Klingt kompliziert, ist aber tatsächlich ganz einfach. Ich empfehle vorab eine Probefaltung, die du dann auch am besten einmal durchnummerierst (so wie ich in Schritt fünf meiner Skizze). Dann weißt du, welche Seite am Ende wo sein soll und es hilft Dir später beim gestalten des Albums, damit du die einzelnen Seite auch richtig herum bestempelst!

Ich habe mir als Leitmotiv des Albums die Stempelplatte Currents ausgewählt (gibt es auch auf deutsch), um in diesem Album zu dokumentiere, was sich momentan mag, trage, was ich so tue, wer ich momentan so bin. Ich empfehle das Album im aufgefalteten Zustand zu gestalten, weil es sich so schlichtweg leichter stempeln lässt.

Hier die Bilder des fertigen Albums.

 

Für den Hintergrund des Fotos habe ich übrigens die kleinen Stempelkissen direkt auf die Seite gestempelt. Der Effekt gefällt mir richtig gut.

 

 

Ich hoffe, ich konnte dich inspirieren auch mal solch ein Album auszuprobieren. Vergiss nicht, deine Projekte mit den Hashtags #momentstempel und #papierprojekt zu versehen. Ich bin gespannt zu sehen, wie du dein Album gestaltest.

Liebe Grüße,
Nadine

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#07 Pinselstrich / #10 Schiller / #22 Currents / #34 Label Liebe /
#44 Organisation / #45 Kaffee Club / #58 Planer Tabs / #60 Grimm /
#61 Tropisch
/ #62 Reise Statistik / #63 Icon Liebe / #64 Wochenende

Verwendete Stempelkissen
VersaColor (Bisque, PolarBlue), Versafine (Onyx Black)

Verwendete Werkzeuge
Kopierpapier A4 80g/m2, Papierschneidemesser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.