Layout Kindheitserinnerung

Hallo, hier ist Maria. Heute möchte ich dir mein erstes Layout zeigen. Durch meine Papierprojekt-Teamkollegen bin ich immer mehr auf den Geschmack gekommen mehr im Bereich Scrapbooking und Memory-Keeping zu machen und so ist dieses 12×12 Layout mit einem meiner liebsten Kindheitsfotos entstanden.

Zuerst habe ich meinen Cardstock-Bestand durchsucht und mich dann passend zum Foto für den gelben Cardstock in 12×12 Inch entschieden. Als nächstes das Dekomaterial… leider etwas schwierig, da sich in meinen Schubladen, außer ein paar Washis in olive und gelb, hauptsächlich Blümchen, Sterne und Herzen in Pastellfarben und ganz viel Glitzer befinden. Also habe ich mir die Moment-Stempel geschnappt und die passende Deko selber gebastelt.

Mit den Sets Mustermix und Pop Art habe ich verschiedene gemusterte Papiere gestempelt, die ich als Hintergründe für das Foto ausgeschnitten bzw ausgerissen habe.

Mit Tropisch habe ich einen dichten Blätterwald gestempelt, wobei ich einzeln ausgeschnittene gestempelte Monstera-Blätter mit 3D Klebepunkten aufgeklebt habe, für mehr Textur.

Die Verzierungen rund um das Foto, habe ich mit verschiedenen Moment-Stempel erstellt und mit 3D Klebepunkte angebracht. Für das “Glücklich” habe ich das Alpha-Set Brentano verwendet.

Zum Schluss habe ich alles arrangiert, fest geklebt und einen kurzen Journaling-Text dazu geschrieben.

 

 

Ich hoffe, dir gefällt mein Layout und ich konnte dich inspirieren. Verlinke die Bilder von deinen Projekten mit den Moment-Stempel auf Instagram mit #papierprojekt und @papierprojekt damit wir deine Werke sehen.

Liebe Grüße und bis bald,
deine Maria

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#61 Tropisch / #06 Mustermix / #20 Pop Art / #03 Glück ist / #13 Fernweh / #28 Details / #29 Brentano

Verwendete Stempelkissen
VersaColor Black, VersaMagic (Thatched Straw, Mango Madness, Tea LeavesOasis Green, Aloe Vera, Sage)

Verwendete Materialien
Cardstock gelb, Sticker, Washi, Foto, 3D Klebepunkte, Faber Castell Pitt Artist Black S

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.