DIY | Memorykeeping für unterwegs

Hallo, es ist Freitag und somit Zeit für ein neues Tutorial, heute mit mir, Nadine, und ich zeige dir, wie ich mir für meinen Urlaub ein Fächer Notizbuch gebastelt habe, um mein Memory Keeping zu organisieren während ich unterwegs bin.

Folgende Materialien habe ich dafür verwendet:

  • Pappreste ( 4 Stück, zugeschnitten auf 9,7 cm breit und 14 cm hoch)
  • buntes Bastelpapier für das Cover (zugeschnitten auf 19,6 cm breit und 14 cm hoch)
  • Schere, Lineal und Kleber
  • Washitape
  • verschiedene kleine Umschläge und Pergamintüten
  • und natürlich Moment-Stempel

Mein Fächeralbum hat ungefähr die Größe eines A6 Notizbuchs. Sofern du eine andere Größe benötigt, müsstest du die Größenangaben zum Zuschneiden entsprechend anpassen.

Im ersten Schritt habe ich den zugeschnittenen Pappresten Reiter verpasst (je 3,5cm lang und 1 cm breit). Anschließend habe ich Seite für Seite mit Washitape festgeklebt. Dafür habe ich zunächst das Cover aufgeklappt hingelegt, dann meine erste Pappseite bündig in die Mitte gelegt und mit Washitape befestigt. Anschließend die zweite Pappseite an der Rückseite der ersten festgeklebt etc. Ich verfüge über keinerlei Buchbindeerfahrungen. Aber diese Methode ging schnell, war ohne Materialzukauf umsetzbar und hält jetzt auch schon über einen Monat 🙂

Im nächsten Schritt habe ich die Reiter mit verschiedenen Moment-Stempel versehen, um Ordnung in mein Album zu bringen.

Im letzten Schritt habe ich dann noch jede einzelne Abteilung etwas dekoriert und Umschläge oder kleine Tütchen zur Aufbewahrung angebracht.

Unter dem Reiter *documented* habe ich ein paar Journal Karten verstaut, die ich im Urlaub füllen möchte um meine Eindrücke tagesaktuell festzuhalten.

In der Pergamintüte möchte ich Visitenkarten verstauen, um sie gesammelt an einem Ort zu haben und zu vermeiden, dass sie am Ende des Urlaubs überall rumfliegen.

Für den *photo proof* Reiter habe ich einfach Bastelpapier zurechtgeschnitten und mit doppelseitigem Klebeband an drei Seiten auf der Pappe befestigt. Hier sollen kleine Sofortbilder gesammelt werden, die auf der Reise entstehen.

*Edit* Mittlerweile bin ich aus dem Urlaub zurück, und möchte dir natürlich nicht vorenthalten, wie mein gefülltes Fächeralbum aussieht.

 

 

 

Das Fächeralbum wird jetzt geleert und alle Notizen, Fotos und Erinnerungen in ein Minialbum gepackt. Aber für die nächste Reise werde ich auf jeden Fall wieder darauf zurück greifen. Ich hoffe, ich konnte dich inspirieren, dir auch ein eigenes kleines Album zu basteln. Denk daran, deine Projekte mit den Hashtags #papierprojekt und #Momentstempel zu versehen, damit wir sehen können, was du mit den Momentstempeln so alles bastelst!

Bis ganz bald mal wieder!

Liebe Grüße
Nadine

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#14 Wanderlust / #22 Currents / #58 Planer Tabs

Verwendete Stempelkissen
VersaFine (schwarz), VersaColor smoke blue

Verwendete Werkzeuge
ZIG Millennium Marker 0.3 (schwarz), Cordstock (kraft), Umschlag (kraft) & Pergamintüte (weiß), Büroklammer Pfeil (IKEA), Bastelpapier, Lineal, Schere, doppelseitiges Klebeband, Washitape (Studio Calico), Klammer (Studio Calico)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.