DIY | Glückwünsche in der Box

Hallo! Heute möchte ich, Viola gerne eine Box mit dir basteln und dir zeigen wie du Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT für deine Kreativprojekte einsetzen kannst.

Ich mag diese Art von Geschenkbox total gerne. Sie dient gleichzeitig als Karte, es können aber auch Kleinigkeiten, Gutscheine oder wie hier Geldscheine darin verpackt werden.

Legen wir los.

Alles was du brauchst ist:

  • gemusterten, weißen oder farbigen Cardstock
  • Lineal, Schere, Kleber, evtl. Falzbein, oder Schneide- und Falzbrett
  • Moment-Stempel, Stempelblock und Stempelkissen deiner Wahl
  • wenn du magst noch Dekomaterial

Für das Grundgerüst muss du dir deinen Cardstock auf deine gewünschten Maße zuschneiden. Meine Box ist 9 x 9 cm also schneide ich meinen Cardstock auf 27 x 27 cm. Dann falzt du vertikal und horizontal jeweils bei 9 cm. Schneide die äußeren Ecken oben und unten weg.

Im Prinzip wäre es das schon und du kannst deine Außen- und Innenseiten mit Moment-Stempel dekorieren. Da ich es persönlich schöner finde, wenn die Box aus mehreren Schichten besteht habe ich einfach noch eine kleinere Box mit den Maßen 8 x 8 cm gemacht. Diese wird dann später in die große geklebt.

In der kleinen Box wollte ich noch zwei Einstecktaschen haben. Dazu schneidest du, wie du hier siehst

einfach vier Ecken ab und schneidest diese an den Seiten bis zur Mitte ein. Das sieht dann so aus

und klebst die so entstandenen Dreiecke mit doppelseitigem Klebeband übereinander fest. In die zwei Taschen passt wunderbar ein Gutschein oder eine liebe Nachricht.

Machen wir uns an den Deckel für die Box. Dieser sollte ca. 0,3 – 0,5 mm größer sein als deine Box selber. In meinem Fall 9,3 cm + umlaufend einen Rand von 2,5 – 3 cm. Mein Papier für den Deckel schneide ich auf 15,3 x 15,3 cm und falze und schneide ihn wie du hier siehst

Kleb ihn zusammen, ich benutze hierfür gerne Flüssigkleber damit ist man etwas flexibler, und fixiere dann die Klebestellen bis sie gut getrocknet sind. Auf den Deckel habe ich noch ein Schüttelfenster aufgebracht, dass ist nochmal ein extra Hingucker.

Jetzt geht’s ans stempeln und dekorieren mit den verschiedenen Moment-Stempel.

Achte beim Stempeln darauf, das du richtig herum stempelst. Nicht das etwas auf dem Kopf steht wenn die Box zusammen gefaltet ist oder es z.B. nicht in Leserichtung steht.

Hier noch ein paar Bilder von meiner fertigen Box.

 

 

 

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Zeig deine Werke doch gerne auf Instagram verlinke dazu auf @papierprojekt und tagge mit #papierprojekt #momentstempel

bleib kreativ und liebe Grüße
Viola

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#01 Von Herzen / #25 Einstein / #37 Bordüre / #42 Glückwunsch /
#52 Partyzeit

Verwendete Stempelkissen
Brilliance Graphite black, VersaMagic (turquoise gem, pretty petunia), tsukineko® delicata golden glitz

Verwendetes Werkzeug
Cardstock, Schneide- und Falzbrett, Schere, Lineal, doppelseitiges Klebeband, Flüssigkleber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.