DIY | Kleine Box zum Verschenken

Herzlich Willkommen auf dem PAPIERPROJEKT Blog. Ich bin Anna und bastel heute gemeinsam mit Dir eine kleine Box, die Du mit Leckereien oder einem kleinen Geschenk füllen kannst. Vielleicht inspiriert Dich die Box auch zu einem Muttertagsgeschenk

Was Du benötigst:

  • Moment-Stempel für den Hintergrund und deine Dekorationselemente
  • Cardstock nach Wunsch (hier weiß und mint)
  • Stempeltinte in deinen Wunschfarben (ich wähle meistens passende zu meinem Papier, damit es ein einheitliches Bild ergibt)
  • Geschenkband oder Garn zum Verzieren
  • ggf. Papierreste zum Aufstempeln der Dekorationselemente
  • Dies oder Stanzformen für die Zierelemente
  • Werkzeuge: Tacker, Schere, Schneidebrett
  • Klebemittel: doppelseitiges Klebeband und Abstandshalter

Zuerst suchst Du dir alle Stempel zusammen, die Dir passend für deine Box und zum Anlass scheinen. Falls Dir noch etwas passendes fehlt schau doch mal im PAPIERPROJEKT-Shop vorbei!

Zuerst schneidest Du Dir das benötigte Papier zurecht. Ich habe das mintfarbene Papier auf 12 x 12 cm zugeschnitten und dann an allen Seiten bei 2,5 cm gefalzt. Die Ecken schneidest Du ein und klebst diese mit doppelseitigem zusammen wie hier zu sehen.

Für die Banderole schneidest Du einen 7 cm breiten Streifen, bei mir ist es weißer Karton, auf einer Länge von 26,5 cm zurecht und kannst diesen nach Lust und Laune bestempeln oder Du nimmst ein Designerpapier, welches Dir gut gefällt. Ich habe mit dem süßen Sternchen aus dem Set Fernweh und mintfarbener Tinte passend zu dem verwendeten Farbkarton gestempelt. Wirkt ein wenig wie Konfetti oder? *Hach*

Hier findest Du eine Skizze mit allen Maße zum herunterladen!

Danach habe ich mit meiner Stanzmaschine und Dies in Kreisform zwei Kreise ausgestanzt und diese mit den Sternen von der Stempelplatte Partyzeit und dem dazugehörigen Spruch Glückwünsche verziert. Mit Abstandshaltern habe ich die beiden Elemente dann zusammen geklebt.

Nun habe ich die Schublade in die Banderole geschoben und mit einem passenden Geschenkband eine Schleife um die Banderole gelegt. Darauf platzierst Du dann deinen Gruß ebenfalls mit Abstandshaltern und schon ist deine kleine Box fertig und kann befüllt werden.

Dadurch, dass Du das Innenleben wie eine Schublade herausschieben kannst, muss deine Dekoration nicht abgenommen werden und bleibt an deiner Box. So kann sie auch nach dem „Öffnen“ dekorativ genutzt werden und der Beschenkte hat lange Freude daran.

Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Moment-Stempeln und freuen uns, wenn Du deine gewerkelten Projekte mit dem #papierprojekt teilst.

Hab ein tolles Wochenende und bis zum nächsten Mal,
Anna

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#13 Fernweh / #52 Partyzeit

Verwendete Stempelkissen
Versafine (Onyx Black) und mintfarben

Verwendete Werkzeuge
Farbkarton weiß und mint, Geschenkband mint, Dies Kreise und Stanzmaschine, Schneidbrett, Schere, Acrylblock, Klebematerial

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.