Wochendeko in meinem Notizbuch

Hallo, ich bin Nadine und ich zeige dir heute wie ich mit den Moment-Stempel nicht nur die Seiten in meinem „Hobonichi Cousin“ verschönern, sondern mir gleichzeitig Denkanstöße für mein Journaling hole. Da ich selten zeitnah an meinen diversen Memory-Keeping Projekten arbeite, habe ich mir angewöhnt, mich abends 10 Minuten hinzusetzen und aufzuschreiben, was den Tag über so passiert ist. Damit die Seiten später nicht nur aus meiner Handschrift bestehen, verziehe ich sie gerne meist eine Woche im voraus.

PAPIERPROJEKT Blog: Wochendeko in meinem Notizbuch

Ich versuche mir dabei ein paar Denkanstöße zu geben, an denen ich mich entlang hangeln kann, wenn ich mir abends meine Notizen mache. Immer wieder gerne nutze ich dafür zum Beispiel das Set Einstein, stempel einfach die Ziffern 1-5 und entscheide an dem Tag selber, ob daraus meine Top 5 des Tages werden oder vielleicht 5 Dinge über die ich mich geärgert habe, 5 Dinge, die ich gegessen habe, etc. Wenn ich im Vorhinein so spezifische Sachen wie „Tolle Sache“ aus dem Set Details stempel, scanne ich meinen Tag nach der einen tollen Sache und selbst an einem richtig miesen Tag findet man doch immer etwas, was ein bisschen toller war als alles andere 😉

PAPIERPROJEKT Blog: Wochendeko in meinem Notizbuch

Für diese Doppelseite habe ich links den Kreis aus dem Set Mustermix als Hintergrund verwendet, darüber in schwarz kleine Icons aus dem Set Planer Love und ein Schlagwort aus dem Set Details verwendet. Hier bin ich dann abends in meinem Schreiben sehr frei. Rechts hingegen habe ich mich wieder etwas mehr festgelegt, wie mit dem „Spruch des Tages“, der mich etwas aufmerksamer durch den Tag gehen lässt, auf der Suche nach dem Zitat, dass ich hier gerne festhalten möchte.

PAPIERPROJEKT Blog: Wochendeko in meinem Notizbuch

Es eignet sich so gut wie jede Stempelplatte, um eine kleine Orientierung und Dekoration für seinen Tag zu schaffen. Hier habe ich mich links von den Sets Currents, Details und Planer Love inspirieren lassen. Rechts habe ich aus dem Set Von Herzen einen Hintergrund in blau und rot gestempelt, den ich am Tag selber entweder mit den Namen meiner Kinder füllen kann, oder eine Pro und Contra Liste verwenden werde. Wie gesagt, die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen Lust darauf machen, es selber mal auszuprobieren. Die Seiten sind schnell vorbereitet, die Zeit am Abend zum reflektieren des Tages gut investiert und wenn man dann mal mehr Zeit hat um sich einem Scrapbook Layout oder einer Project Life® Woche zu widmen, ist man dankbar für all die kleinen Details, die ein Tag so zu bieten hat.

Liebe Grüsse,
Nadine

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#25 Einstein / #28 Details / #06 Mustermix / #15 Planer Love / #22 Currents / #01 Von Herzen

Verwendete Stempelkissen
VersaFine (schwarz), VersaColor (baby blue, old rose, chateau gray)

Verwendete Werkzeuge
Washi Tape, StickyNotes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.