Jahresplaner

Hej, hier ist Julia und möchte dir heute meinen Jahresplaner zeigen.

PAPIERPROJEKT Blog: Jahresplaner

Das neue Jahr ist da und ich brauchte einen kleinen Planer für meine Schultasche, in dem ich den Rest des Halbjahres auf einem Blick schnell erfassen kann. Mein Kalender geht deshalb nur bis zum Ende des Schuljahres, aber du kannst ihn ja problemlos für das ganze Jahr gestalten.

PAPIERPROJEKT Blog: Jahresplaner

Für die vertikale Leiste habe ich die Banner und die Wochentage aus dem Set Neuanfang benutzt. Das ging so schnell und da ich die Zahlen für den jeweiligen Wochentag als „feststehendes Element“ geplant hatte, brauchte ich das auch nur einmal stempeln.

PAPIERPROJEKT Blog: Jahresplaner

Die Stempel mit der schönen Handlettering-Schrift und die Aufzählungszeichen stammen aus dem Set Organisation, dass es im Dezember als Goodie dazu gab. Die Monate habe ich mit Rilke gestempelt. Das Set entwickelt sich gerade zu meinem heißgeliebten Favoriten. Deswegen durfte es auch noch mal auf das Deckblatt. Zusammen mit den Pünktchen vom Set Bordüre machen sie sich echt gut und so werden auch die Punkte vom Patterned Paper wieder aufgegriffen.

PAPIERPROJEKT Blog: Jahresplaner

Hoffentlich konnte ich dich inspirieren. Zeig uns doch deine Planer und Bullet Journals mit dem #papierprojekt Hashtag auf Instagram.

Liebe Grüße
Julia

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#46 Neuanfang / #47 Rilke / #37 Bordüre

Verwendete Stempelkissen
Ranger Archival Ink (Jet Black)

Verwendete Werkzeuge
Pitt Artist Pen XS (schwarz), Dickeres Druckerpapier (weiß), Patterned Paper aus der Indigo Hills Kollektion von Pinkfresh Studio, Nadel, reißfestes Garn

1 Kommentare

  1. Hallo Julia,
    du hast da wirklich eine interessante und sehr schön minimalistische Einteilung gefunden, gefällt mir super. Vor allem viel Platz für Notizen und Termine- super <3
    LG Motte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.