Karten zum Geburtstag

Hallo, Renate heute hier – mit Geburtstagskarten. Ich liebe ja klassische Post – also die schöne, nicht die mit den Plastik-Sichtfenstern. Echte Karten zu kriegen ist was wirklich feines und lässt mein Herz immer höher schlagen. Der beste Moment zum Karten schicken ist natürlich der Geburtstag – und da kann man echt schnell schöne Karten zaubern (gut, schön liegt im Auge des Betrachters – aber mir gefallen sie).

PAPIERPROJEKT Blog: Karten zum Geburtstag

PAPIERPROJEKT Blog: Karten zum Geburtstag

Hier Variante 1 – Cremefarbener Farbkarton in Kombination mit Kraft-Karton ♥

PAPIERPROJEKT Blog: Karten zum Geburtstag

PAPIERPROJEKT Blog: Karten zum Geburtstag

Und noch eine zweite Variante (mein persönlicher Favorit) – gleiche Grundkombination – aber mit etwas mehr Details, Aquarellfarben und leichtem Glitzer. Hast du auch einen Favoriten?

Das Beste daran? Sie sind schnell gemacht und man somit absolut keine Ausrede mehr, keine Geburtstagskarten zu schicken. Am Besten mit „echten“ Briefmarken – gibt noch mal ein Extra an besonderem Charme.

Alles Liebe
Renate

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#36 Grüße / #20 Pop Art / #42 Glückwunsch / #06 Mustermix

Verwendete Stempelkissen
VersaFine (schwarz), VersaColor (40 Mint, 56 Cinnamon), Anthrazitgrau (Stampin‘ Up!)

Verwendete Werkzeuge
Cardstock (Vanille/Kraft), Metallic Garn, Big Shot, Stanzen 3 coeurs (KesiArt), Aquarellfarben (Mijello Mission Gold), Gansai Tambi Starry Colors

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.