DIY | Geschenkverpackung

Wie du sicher schon gehört hast, gibt es ab nächstem Jahr ein neuen PAPIERPROJEKT Team, in dem ich, Lisa, nicht mehr dabei bin. Ich möchte nun mit dir mein letztes Tutorial für dieses Jahr gestalten. Perfekt für die Weihnachtszeit sind selbst gemachte Geschenkverpackungen.

Für die Weihnachtsfeier mit meinen Mitarbeitern möchte ich eine schnelle und einfache aber doch gleichzeitig sehr liebevolle Geschenkverpackung machen. Für eine Kleinigkeit eignet sich hierfür die einfache Brottüte am Besten.

Alles was du hierfür brauchst ist folgendes:

PAPIERPROJEKT Blog: Geschenkverpackung

– Brottüten
– Stempel
– Stempelfarbe
– Fineliner oder Brushpen

Passende Stempel für Geschenke sind die Sets Kleinigkeiten und Grüße

PAPIERPROJEKT Blog: Geschenkverpackung

Für einen nicht ganz so stempelechten Look kannst du mit einem Filzstift oder in diesem Fall einem Brushpen die Stempel bemalen und anschließend stempeln. So ist das schwarz in dem Fall nicht so dunkel uns es sieht mehr nach Wasserfarbe aus.

PAPIERPROJEKT Blog: Geschenkverpackung

PAPIERPROJEKT Blog: Geschenkverpackung

Mit dem Set Kleinigkeiten habe ich noch kleinere Details ergänzt. Mit einem Fineliner adressiere ich jede Tüte persönlich an eine bestimmte Person.

PAPIERPROJEKT Blog: Geschenkverpackung

Zum Schluss kannst du deine Geschenktüte noch mit Washi Tape verzieren und fertig ist deine ganz persönlich und individuell gestaltete Tüte!

PAPIERPROJEKT Blog: Geschenkverpackung

Ich möchte mich noch herzlich bei dir für dein Interesse und den Support im Jahr 2016 bedanken! Ich hoffe sehr, dass dir meine Beiträge alle gefallen haben und wünsche dir noch weiterhin viel Spaß mit deinen PAPIERPROJEKT Produkten <

Alles liebe, deine Lisa von @lisasfilo

Verwendete Moment-Stempel von PAPIERPROJEKT
#41 Kleinigkeiten / #36 Grüße / #43 Naturalis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.